´

Spielekonsolen und Kinder – ab welchem Alter eignet sich die Xbox One und Kinect?

Rennspiele, Sport-Simulationen oder Action-Games begeistern schon im jungen Alter. Spätestens wenn Dein Kind bei Freunden zum ersten Mal auf der Xbox spielt, folgt der Wunsch nach einer eigenen Spielekonsole. Doch wie alt für die Xbox sollte ein Kind sein? Im weiteren Verlauf erhältst Du eine ausführliche Antwort auf besagte Frage.

Xbox
ab welchem Alter eignet sich die Xbox? © Sergey Ryzhov – Fotolia.com

Xbox: dank Kinect für Kinder geeignet

Die von Microsoft produzierte Xbox gehört zu den führenden Produkten auf dem Markt der Spielekonsolen. Auf die seit 2005 gefertigte Xbox 360 erschien im November 2013 der Nachfolger Xbox One. Zahlreiche Entwickler präsentieren und veröffentlichen Spiele für die Xbox-Modelle. Darunter befinden sich vielfältige Action- und Shooter-Games. Dementsprechend geht es intensiv zur Sache. Derartige Szenen eignen sich für Kleinkinder nicht. Daher richtet sich die Xbox eigentlich primär an Jugendliche und an Erwachsene.

Mit dem Produkt „Kinect“ führte Microsoft im November 2010 eine Erweiterung für die Xbox 360 ein. Hierbei handelt es sich um eine Sensoren-Leiste. Das ermöglicht die Steuerung in dazu kompatiblen Spielen mit Bewegungen. Dein Kind bewegt sich vor einer Kamera, die sich in der Leiste befindet. Diese und ein auf Infrarot basierender Sender übertragen die Gesten auf den Bildschirm.

Im Unterschied zu bewegungs-basierten Steuerungen anderer Konsolen-Hersteller reicht bei Xbox Kinect die reine Hand aus. Dein Kind benötigt keinen zusätzlichen Controller. Das führt zu einer durchaus kinderfreundlichen Lösung: Es fliegt kein Gerät aus Versehen durchs Wohnzimmer und gefährdet das TV oder andere Gegenstände.

Xbox ab einem Alter von sechs Jahren

Durch die angesprochene Kincet-Erweiterung stellen die Xbox 360 oder die Xbox One für Kinder eine interessante Alternative dar. In Kombination mit Spielen, deren Steuerung auf Bewegungen basiert, eignet sich die Xbox ab einem Alter von ungefähr sechs Jahren. Ohne die Kinect-Lösung empfiehlt sich die Xbox ab zwölf Jahren.

© Sergey Ryzhov - Fotolia.com
© Sergey Ryzhov – Fotolia.com

Die Xbox gilt als eine leistungsstarke Spielekonsole mit vielfältigen Möglichkeiten. So gehört beispielsweise eine Internetverbindung zu den Produkt-Funktionalitäten. Sperre den Zugang, um das unkontrollierte Surfen Deines Kindes im World Wide Web zu vermeiden.

Neben der generellen Empfehlung für das Alter bei der Xbox gilt es, die jeweiligen Altersfreigaben der Spiele zu berücksichtigen. Auf dem Cover der erhältlichen Games befindet sich eine FSK-Angabe.

Halte Dich an die Empfehlungen. Ein für Personen ab 12 Jahren freigegebenes Spiel eignet sich logischerweise nicht für ein sechsjähriges Kind.

 

Video-Tutorial für Eltern

Datenschutzeinstellungen Jugendschutz XBOX ONE:

 

 

Spielempfehlungen für Xbox Kinect

„Kinectimals“ bietet sich als gutes Beispiel für ein Spiel für die Xbox ab einem Alter von ungefähr sechs Jahren. Das Spiel bringt einen digitalen Streichelzoo mit sympathisch designten Tieren auf die Xbox. Dein Kind spielt beispielsweise mit Tigerbabys oder dressiert die kleinen Wildkatzen. Als Alternative gilt „Kinect Sports“. Comic-hafte Figuren üben entsprechend den Bewegungen Deines Kindes unterschiedliche Sportarten aus.

 

Der Vorteil: An kalten oder regnerischen Tagen, die das Spielen in der frischen Luft verhindern, bewegt sich Dein Kind dennoch. Eine von „Despeghel & Partner Gesundheitsconsulting“ durchgeführte Studie mit 20 Probanden kommt zu dem Ergebnis, dass Kinect-Spiele einen positiven sportphysiologischen Effekt besitzen.

Letztendlich bleibt die Xbox eine Konsole für Jugendliche und Erwachsene. Dazu geht die Anschaffung mit einem hohen Kaufpreis einher. Falls Du bereits eine Xbox besitzt, sorgt die Kinect-Erweiterung für ein kinderfreundliches Spielvergnügen. Passende Spiele wie „Kinectimals“ oder „Kinect Sports“ empfehlen sich auf der Xbox ab einem Alter von sechs Jahren.

Letzte Aktualisierung am

Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen (3 Punkte )
Loading...