Die Xplora XGO3 im Test: Das kann die Kindersmartwatch

Xplora präsentiert mit der XGO3 das neueste Modell aus der populären XGO Smartwatch-Kollektion für Kinder. Angeboten wird das Modell als sichere Alternative zum Smartphone für Kinder zwischen 5 bis 12 Jahren, das über einen erweiterten Funktionsumfang im Vergleich zum Vorgänger verfügt. Wir haben die XGO3 Smartwatch ausgiebig für Euch getestet.

Xplora XGO3

Was kann die XGO3?

Schon mit der XGO2 konnte Xplora Eltern und Kinder gleichermaßen begeistert. Mit der XGO3 wird eine umfangreich verbesserte Smartwatch geboten, die auf den Erfolgen des Vorgängers aufbaut. Bereits beim Tragen wird die moderne Form und das geringe Gewicht bemerkbar. Ideal für Kinderhandgelenke. Weiterhin ist sie mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, die für den Alltag notwendig sind:

  • Anrufe tätigen und annehmen
  • Text- und Sprachnachrichten empfangen und versenden
  • Stoppuhr
  • Timer

Das Beste: Eltern legen die Kontakte für ihre Kinder über die App fest. Die Anwendung dient zur Konfiguration der Smartwatch, was Eltern die volle Kontrolle über die jeweiligen Kontakte gibt. Kinder können selbst keine Kontakte hinzufügen.

Xplora XGO3

Das hat uns an der Xplora XGO3 besonders gefallen:

  • Akku: Xplora hat die Form und das Gewicht der XGO3 deutlich reduziert, ohne dabei die Akkukapazität aufs Spiel zu setzen. Das gefällt, da die Kinder auf diese Weise die Smartwatch dauerhaft nutzen können. Die Akkukapazität von 850 mAh ermöglicht die Nutzung über einen Zeitraum von mehreren Tagen bis Wochen.
  • Kamera: Die Kamera der XGO3 verfügt über eine Auflösung von 2 MP, mit denen Kinder detaillierte Bilder aufnehmen können. Sie lässt sich mit geringem Aufwand nutzen, was vor allem für kleinere Kinder wichtig ist.
  • SIM-Karte: Ausgestattet ist die XGO3 bereits mit einer 4G SIM-Karte. Sie ist sofort einsatzbereit, was die Einrichtung der Smartwatch erleichtert.
  • Schutzart: Die Smartwatch ist durch die Schutzart IP68 wasserdicht und schmutzresistent.

Xplora XGO3

Datensicherheit & Schulmodus

Neben den Verbesserungen und Funktionen überzeugt uns vor allem die Datensicherheit während der Nutzung der Smartwatch. Die XGO3 verfügt über eine zuverlässige Ortungsfunktionen über GPS. Integriert in diese sind sogar Sicherheitszonen, was nicht jedes Modell für Kinder bietet. Über die App können wir dadurch genau checken, wo sich unser Kind gerade befindet.

Verbunden wird die XGO3 mit einer SIM-Karte oder zu Hause per WLAN.

Ein weiteres Highlight ist der Schulmodus. Bei dieser Funktion von Xplora handelt es sich um eine effektive Lösung, um Ablenkungen im Unterricht zu vermeiden. Der Schulmodus sorgt dafür, dass die Smartwatch nur noch die Uhrzeit anzeigt und nicht weiter vom Kind nutzbar ist. Neben der Uhrzeit sind der SOS-Knopf und die Abfrage des Standorts für die Eltern verfügbar. Anrufe gehen nicht durch.

Aktueller Preis der Xplora XGO2

XPLORA XGO 2 - Telefon Uhr für Kinder (SIM-frei) - 4G, Anrufe,... *
Die XGO von Xplora ist eine kluge und effektive Erweiterung des Vorgängers. Die Smartwatch überzeugt uns durch die Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten, da wir als Eltern volle Kontrolle über die Kontakte, Routinen und Daten des Kindes haben.

Einsatzmöglichkeit der Xplora XGO3 durch das Kind

Xplora XGO3

Neben der Nutzung als Smartwatch können die Kleinen sich über die Galerie und Goplay-Plattform freuen. Bilder, die mit der Kamera aufgenommen wurden, lassen sich in der Galerie ansehen und mit Emojis aufhübschen. Ein besonderes Highlight ist die Goplay-Plattform. Dabei handelt es sich um ein ausgeklügeltes Belohnungssystem, das zusammen mit dem integrierten Schrittzähler arbeitet. Kinder erhalten für alle 1.000 Schritte eine sogenannte Xplora-Coin, die für eine Vielzahl von Inhalten innerhalb der Plattform eingetauscht werden kann:

  • Activities
  • Spiele
  • Kampagnen von Anbietern wie Netflix oder Warner Bros

Besonders überzeugt hat uns die Tatsache, dass die Coins nicht per Echtgeld gekauft werden können. Das heißt, Eure Sprösslinge können sich die Coins nur selbst verdienen, indem sie viel unterwegs sind. Durch die Plattform hat die Smartwatch einen umfassenden Mitmachwert, der Kinder durch das Belohnungssystem begeistern wird. Selbst wir waren angetan von den freischaltbaren Inhalten, die von lustig bis lehrreich reichen.

XGO3 von Xplora: Unser Fazit

Kinder können sich voll und ganz auf die Multimedia-Inhalte konzentrieren und die Goplay-Plattform nutzen. Gerade das macht die XGO3 so interessant. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse der gesamten Familie zugeschnitten und eine empfehlenswerte Unterstützung im Alltag.

Xplora XGO3

Transparenzerklärung: Für unseren Artikel wurde uns ein Produktsample kostenfrei zur Verfügung gestellt, diese wurde im Anschluß in unserer Community verlost. Die Meinung der Autoren wurden dadurch nicht beeinflußt.




Das sagen andere:

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision - dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 27.11.2022 um 19:45 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]