Alexa & Echo-Dot für Kinder einrichten & kindersicher konfigurieren

Wir zeigen Euch wie ihr Kindern die Alexa von Amazon einrichten könnt und wie der Echo-Dot kindersicher konfiguriert wird, zb. zum Abspielen von Hörbüchern aus Audible. Diese einfache Schritt-für-Schritt Anleitung hilft euch die Alexa im Kinderzimmer für Kineinzurichten und zeigt auf was ihr als Eltern im Umgang mit dem Smart-Home-System von Amazon wissen müsst: (Update 09/2022)

alexa für kinder
Alexa für Kinder

Wird Alexa über den Echo Dot kindersicher eingerichtet, können Eltern ihre Schützlinge ohne dauerhafte Aussicht mit dem Sprachassistenten alleine lassen. Gerne wird Audible eingebunden, damit Kinder selbst nach einem Hörbuch suchen und es abspielen können. Bei der Einrichtung des Sprachassistenten ist die Nutzung geeigneter Komponenten essentiell. Wie das gelingt, erklären wir Euch ausführlich in unserem Ratgeber.

Checkliste Alexa & Echo Dot für Kinder

  • Echo Dot-Gerät: Ihr benötigt ein Echo Dot-Gerät, vorzugsweise der 4. Generation, um die ausgefeilten Sicherheitsfunktionen und Konfigurationsmöglichkeiten nutzen zu können. Es dient als Zentrale für den Sprachassistenten und ist daher essentiell für die Nutzung.
  • Sicherungsfunktionen: Essentiell bei der Einrichtung des Echo Dots fürs Kinderzimmer ist die Auswahl der richtigen Sicherheitsfunktionen. Zu diesen gehören beispielsweise der explizite Filter. Dadurch werden nur kinderfreundliche Inhalte zur Verfügung gestellt, was für die unbeaufsichtigte Nutzung wichtig ist.
  • Audible: Für die Verbindung mit Audible ist ein Account notwendig, der idealerweise einem Elternteil oder der Familie gehört. Es gibt verschiedene Abos, die Ihr abschließen könnt. Hier zeigen wir wie ihr Audible für Kinder einrichten könnt.
  • Alexa und der Echo-Dot können der Einstieg in ein Smart-Home-System sein. Wir zeigen Euch hier wie ihr ein Amazon Smart-Home System aufbauen könnt. Über den Echo-Dot könnt ihr weitere Alexa Geräte für Kinder steuern. Ihr findet hier alle Alexa kompatiblen Geräte 2022 und jede Menge Ratgeber zum Thema Smart-Home.

Was ihr braucht: Um Alexa im Kinderzimmer über ein Tablet oder den Echo-Dot einzubinden und Hörbücher für euere Kinder abrufbar zu machen benötigt ihr diese Abonements & Technik:

  1. Amazon Konto (vorzugsweise Prime)
  2. Audible Abo (dieses 30-tägige Probeabo reicht zum Probieren)
  3. Amazon Kids+
  4. Alexa fähiges Endgerät

Notwendige Geräte um Alexa für Kinder einzurichten

Alexa auf dem Fire-HD Tablet

Um Alexa im Kinderzimmer einrichten zu können, benötigen Sie neben dem Echo Dot ein passendes Endgerät. Es muss kompatibel mit der Alexa-App oder dem Web-Dashboard sein. Ausschließlich über das Endgerät ist es möglich, die Einrichtung gemäß der gewünschten Punkte umzusetzen. Am häufigsten kommt als geeignetes Endgerät für Kinder ein Fire-HD Tablet zum Einsatz. Dieses verfügt über eine kindgerechte Oberfläche und die notwendige Elternkontrolle beim Umgang mit Inhalten. Für den Zugang benötigt Ihr zudem eine dauerhafte Internetverbindung, da offline keine Konfigurationen möglich sind.

Alexa auf dem Echo Dot für Kinder

Der Echo Dot (4. Gen) ist klein, handlich und lässt sich problemlos im Kinderzimmer platzieren. Durch die Wiedergabe von Mediainhalten in HD-Qualität werden Musik und Hörbücher schnell zu einem zentralen Bestandteil des Alltags. Über die Mikrofon-aus-Taste lässt sich das integrierte Mikrofon nach Belieben, beispielsweise aus Sicherheitsgründen, ohne weitere Probleme abschalten.

Anleitung: Echo Dot für Kinder einrichten

1. Schritt: Sucht Euch zu Beginn einen guten Platz im Kinderzimmer, beispielsweise ein Regal oder den Schreibtisch. Idealerweise wird der Echo Dot so platziert, dass er immer in Reichweite ist. Über die Alexa-App wird der Echo Dot aktiviert und es können Kinderprofile angelegt werden.

2. Schritt: Nach der Einrichtung solltet Ihr den expliziten Filter über die Einstellungen innerhalb des Untermenüs „Musik und Podcasts“ einschalten. Die Funktion filtert die Ergebnisse so, dass sie kinderfreundlich sind. Danach solltet Ihr über die Kontoeinstellungen den Sprachkauf ausschalten, damit Eure Kinder nicht aus Versehen etwas bestellen. Das sind die grundlegenden Sicherheitsoptionen, damit es während der Nutzung nicht zu Problemen kommt.

3. Schritt: ist der Echo Dot eingerichtet, müsst Ihr nur noch Audible aktivieren. Glücklicherweise gestaltet sich dieser Vorgang äußerst einfach und es sind keine technischen Vorkenntnisse nötig. Sobald ein Account erstellt und Abo abgeschlossen wurde, navigiert zu „Mein Audible-Abo“ innerhalb Eures Kontos. Dort könnt Ihr Euer Audible-Konto mit Eurem Amazon-Konto verbinden. Folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm und voilá. Audible ist nun über Alexa nutzbar.

4. Schritt: Abschließend müsst Ihr über „Meine Inhalte und Geräte“ innerhalb des Amazon-Kontos die Einstellungen suchen und dort „Haushalte und Familienbibliothek“ auswählen. Ihr könnt dadurch einen Amazon-Haushalt anlegen, über den Kinder auf Audible zugreifen können. Innerhalb der Familienbibliothek könnt Ihr dann die Kinder hinzufügen, was die Nutzung über die Sprachbefehle und die Audible-Verfügbarkeit ermöglicht.

 

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision - dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 26.09.2022 um 12:42 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]