Diese Handys eignen sich für Kinder ab 10 Jahren

Wir zeigen welche Smartphones sich für Kinder ab 9 und 10 Jahre eignen und haben die beliebtesten Handymodelle für Kinder zum Einstieg in die mobile Welt mit einer vielzahl wichtiger Funktionen und besonders langer Akkulaufzeit für Euch zusammengestellt. Wir helfen Dir mit unserem Vergleich und den Empfehlungen unserer Redaktion bei der Kaufentscheidung. Wir haben aktuelle Smartphone Modelle kompakt in Listen zusammengestellt, zeigen Neuheiten und Bestseller, weiter unten auch aktuelle Preistipps. (Update 09/2022)

Handys ab 10 in der Übersicht
Foto: Krakenimages, bigstockphoto

Wir haben aus den beliebtesten Produkten eine Empfehlung zusammengestellt: Einige der Produkte haben wir in unser Netpapa Community abgefragt.

Kinder Handys: Das Wichtigste im Überblick

Handys für Kinder ab einem Alter von 10 Jahren unterscheiden sich deutlich von Kinderhandys für jüngeren Nachwuchs. Durch den erweiterten Funktionsumfang und die Nutzungsmöglichkeiten sind sie fast mit den Smartphones für Erwachsene zu vergleichen. Was bei der Auswahl eines Smartphones für 10-Jährige wichtig ist und welche Modelle empfehlenswert sind, erfährst Du hier:

Diese Smarthones eignen sich ab 10 Jahre:

1. Samsung A Serie
2. Huawei P30 Lite
3. Ulefone Note 7

Auf diese Ausstattungsmerkmale sollten Eltern beim Kauf eines geeigneten Smartphones achten:

  • Touchscreen-Bildschirmgrößen ab 5 Zoll
  • Sicherheitsfunktionen wie eine Gesichtserkennung, Kinderschutz-Apps oder Stores mit
  • konfigurierbarem Kauflimit verfügbar
  • ausgestattet mit genügend Speicherplatz für die alltägliche Nutzung
  • verfügt über GPS und eine starke WLAN-Verbindung

SmartphoneTipp: Eltern bekommen bei der Nutzung des Smartphones durch das Kind auf dem Betriebssystem Android über den App Store Unterstützung durch verschiedene Sicherheits-App wie zb. Microsoft Family Safety oder Google Family Link.

Die 4 besten Handys für Kinder 2022

1. Samsung A Serie

Empfehlenswerte Smartphone Modelle für Kinder ab 10 Jahren bietet die A-Serie von Samsung zum Beispiel mit dem aktuellen Samsung A51 mit dem Betriebssystem Android. Für qualitativ hochwertige Bilder und Videos, stehen verschiedene Kameras mit einer Auflösung von 5 bis 48 MP zur Verfügung.

Am besten bewertet Nr. 1
Samsung Galaxy A13 Android-Smartphone, 6,6 Zoll Infinity-V Display,... *
Die Samsung A-Serie eignet sich für Kinder ab 10 Jahre. Diese Smartphones sind kostengünstig und funktionell für Kinder einrichtbar. Die FHD+-Auflösung erleichtert die Nutzung des Smartphones aufgrund des klaren Bildes, was wiederum angenehm für Kinderaugen ist. Fremder Zugriff wird durch den Fingerabdrucksensor verhindert. Kinder haben somit die volle Kontrolle über das Handy.

Hersteller Samsung ist ein koreanischer Hersteller von Smartphones, Tablets, Computern, TVs und mehr. Die Samsung Serie A bietet sich hervorragend für Kinder an, da sie kostengünstig sind und wichtige Sicherheitsfunktionen und ausreichend Speicher für Telefonnummern, Bilder und Apps bieten. Die hohe Qualität der Modelle wie bspw. der Serie des Herstellers Samsung Galaxy ermöglichen die zuverlässige Nutzung ohne Abstriche.

2. Xiaomi Redmi- günstig und volle Technik

Xiaomi ist ein weiterer Hersteller aus China, wer ein Smartphone zum Spielen und für alle Alltagsanwendungen sucht ist mit den qualitativ hochwertigen Smartphones von Xiaomi gut beraten, die Geräte werden auch bei uns immer beliebter. Einige Modelle der Serien Redmi und Poco sind im unteren Preissegment angesiedelt und bieten jedoch die notwendigen Funktionen für Kinder, hier laufen die neuesten Spiele und alle Anwendungen die Kinder brauchen, deswegen sind Xiaomi Handys besonders gut für Kinder geeignet.

Am besten bewertet Nr. 1
Redmi 9A Smartphone 2GB 32GB 6.53" HD+ DotDrop Display 5000mAh (typ)... *
Die Xiaomi Redmi Modelle wie das 9A gehören zu den günstigsten Markenhandys und bieten mit 32 GB Speicherplatz, 2 GB Ram, ein klares Display und einem 5000 mAh Akku mit hoher Kapazität, damit die Kleinen immer erreichbar sind. Die Modellauswahl bei Xiaomi ist groß, fast alle Modelle im unteren Segment eigen sich für Kinder

Der Nachteil das Speichererweiterungen bei Xiaomi nicht möglich sind, lässt sich gut durch Cloudlösungen wie Google-Drive bsp. bei der Aufbewahrung der Fotos in Google-Photos ausgleichen.

3. Huawei P30 Lite

Robust und wasserbeständig bietet sich das Huawei P30 Lite für Kinder an, die gerne draußen spielen oder nicht immer so vorsichtig mit ihren Geräten umgehen. Die hochwertige Qualität sorgt dafür, dass das Handy nicht sofort beschädigt wird, wenn es z. B. in eine Pfütze fällt. Der integrierte 128 GB Speicher lässt sich bis auf 512 GB erweitern.

Am besten bewertet Nr. 1
Huawei P30 Lite (Midnight Black) ohne Simlock, ohne Branding, ohne... *
Über das klare 6,4-Zoll-Full-HD +-Display werden verschiedene Inhalte klar dargestellt, während es durch den Kirin 810-Octa-Core-Prozessor und die 4 GB RAM-Speicher nicht zu Rucklern oder Problemen während der Nutzung kommt. Durch die verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten bietet sich das Huawei P30 Lite über mehrere Jahre an, was es einfach fürs Kind macht, das Modell zu verwenden. Der Akku hält aufgrund der Kapazität von 4200 mAh lange über einen Tag. Apps können bedarfsweise über den Google Play Store heruntergeladen werden.

Hersteller Huwai: Neben Samsung gehört der Hersteller Huawei aus dem chinesischen Shenzhen zu den Marken, die geeignete Smartphones für Kinder ab 10 Jahren bieten. Huawei setzt bei den verfügbaren Modellen auf eine robuste Hülle und erweiterbaren Speicher von bis zu 512 GB. Smartphones wie das Huawei P30 Lite werden mit einem effektiven WLAN-Standard (Wi-Fi 802.11 a/b/g/n), Bluetooth und einer hohen MP-Anzahl für klare Bilder ausgestattet. Die Modelle sind zudem recht kostengünstig.

4. Ulefone Note 7

Ideal für den Einstieg im unteren Preissegment ist das Ulefone Note 7 Smartphone mit einem 6,1 Zoll IPS Display und 16 GB integriertem Speicher geeignet. Vor allem für Kinder bietet es sich durch die Gesichtserkennung und die Möglichkeit zur Installation zahlreicher Security-Anwendungen an, da das Modell über microSD-Karten auf 64 GB erweitert werden kann. Gerade für die ersten Jahre mit einem Smartphone ist das Ulefone Note 7 zu empfehlen.

Am besten bewertet Nr. 1
Handys ohne Vertrag Günstig, Ulefone Note 7 Lockfreie Smartphone 6,1... *
Der Fokus des Ulefone Note liegt auf einer einfachen Nutzung, robusten Bauweise und langen Nutzungsdauer durch den 3.500 mAh-Akku. Der Screen ist zudem wassergeschützt. Kinder können durch die 2,4 GHz-WLAN-Verbindung immer mit den Eltern in Verbindung bleiben, selbst wenn sie sich noch nicht so gut mit Smartphones auskennen. Aufgrund der Nutzung von Android 9.0 können Eltern die Nutzung des Google App-Stores einschränken, damit Kinder bspw. keine Einkäufe tätigen oder nur bestimmte Apps herunterladen können.

Hersteller Ulefone: präsentiert mit Smartphones wie dem Ulefone Note 7 ideale Einstiegsmodelle für Kinder ab 10 Jahren. Die Smartphones werden zu günstigen Preisen angeboten, da sie
kleinere Speicher, ein simples Design und Kameras mit maximal 8 MP bieten. Der Fokus liegt dafür auf einer unkomplizierten Nutzung und zahlreichen Sicherheitsfunktionen wie der Gesichtserkennung oder dem GPS-Tracking ausgestattet sind. Dadurch sind Kinder geschützt und sie kommen während der Nutzung nicht durcheinander.

Weitere Robuste Handys für Kinder

In dieser Auswahl aus den besten Outdoor Smartphones zeigen wir euch Produkte sortiert nach Anzahl der Bewertungen, um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

Auf was Eltern beim Kauf eines Smartphones achten müssen:

Das iPhone gehört für viele zu den Highlights auf dem Smartphone-Markt. Doch gerade für Kinder ab 10 Jahren sind die teuren Geräte von Apple nicht immer empfehlenswert – Hier zeigen wir euch günstige Einsteiger iPhone Modelle für Kinder. Es gibt jedoch auch zahlreiche andere Hersteller, deren Modelle besser auf die Anforderungen von Kindern ausgelegt sind. Aus diesem Grund gibt es bestimmte Auswahlkriterien und Marken, die beim Kauf eines Smartphones für die Kleinen beachtet werden sollten.

Wenn Du Dich über die ausgewählten Modelle wunderst, solltest Du Dir Gedanken über den Einsatzzweck der Smartphones machen. Viele Handys, die speziell für den Nachwuchs angeboten werden, eignen sich aufgrund ihres Funktionsumfangs deutlich besser für jüngere Kinder. Ab einem Alter von 10 Jahren liegt der Fokus dagegen deutlich stärker auf den Einsatzmöglichkeiten im Alltag und der Schule. Digitale Endgeräte wie Schultablets kommen immer häufiger in der Schule zum Einsatz und Handys sollten daher nicht auf Lernspiele oder eine Anruffunkton reduziert sein.

Preisreduzierung bei Smartphones –  die sich für Kinder eignen

Mit unseren Spartipps für Preisbewußte Eltern, zeigen wir hier die aktuell preisreduzierten Smarthone für ältere Kinder und Jugendliche nach der Höhe des Preises und der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon fortlaufend nach allen Preisreduzierungen. (Letzte Aktualisierung fand 26.09.2022 um 10:42 Uhr).

Am besten bewertet Nr. 1
Apple iPhone 13 Pro (1 TB) - Alpingrün
Apple iPhone 13 Pro (1 TB) - Alpingrün *
6,1" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
1.669,00 € −170,00 € 1.499,00 €

Kriterien für den Kauf von Handys für Kinder ab 10 Jahren

Screen

Neben Features wie einer Kamera und umfangreichen Netzwerkstandards (5G, NFC, Bluetooth) sollte der Screen für die Kinderhandys nicht zu klein sein. Idealerweise verfügen sie über eine Größe von min. 5 Zoll, was die Benutzung erleichtert. Ebenfalls sollte mindestens eine HD-Auflösung zur Verfügung stehen, damit Inhalte klar dargestellt werden. Das hilft bspw., wenn das Smartphone als Lernunterstützung zum Einsatz kommt.

Sicherheitsfunktionen für Kinderhandys

Smartphones für Kinder ab 10 Jahren sollten ausreichend gesichert sein, um wichtige Informationen zu verwahren. Dazu gehören primär Apps für den Kinderschutz, die z. B. den Zugang zu bestimmten Anwendungen im Store des Betriebssystems limitieren, die nicht kindergerecht sind. Ebenso wichtig sind Sperrfunktionen wie eine Gesichtserkennung oder ein Fingerabdrucksensor. Weiterhin sollten die Modelle über GPS verfügen, damit die Position des Kindes überprüft werden kann, wenn es gerade nicht erreichbar ist. Mit Smartphones lassen sich die Sicherheitsfunktionen beliebig anpassen.

Speicher Anforderungen

Um Telefonnummern, Security Apps, Bilder, Videos, Musik und Hörbücher speichern zu können, ist eine ausreichend hohe Speicherkapazität notwendig. Die meisten Handys für Kinder ab 10 Jahren sind mit mindestens 64 GB Speicherplatz ausgestattet, was häufig für die ersten Jahre mit dem Smartphone ausreicht. Modellabhängig lässt sich das Smartphone über microSD-Karten auf bis zu 512 GB erweitern, falls notwendig. VIele Dual-SIM Smartphones können anstelle von 2 SIM-Karten eine zusätzliche Speicherkarte verwenden.

 

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision - dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 26.09.2022 um 10:42 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]