München mit Kindern: Die 10 schönsten Ausflugsziele & Erlebnisse

Wir zeigen Euch die spannendsten Ausflugstipps in München für Kinder und haben die beliebtesten Erlebnisse in bayrischen Landeshauptstadt für Euch zusammengestellt. Wir haben handausgesuchte Ausflugsziele, Stadtführungen und Orte die in München mit der Familie zum Entdecken und Staunen einladen für Euch erkundet. (Update 06/2022)

München mit Kindern
© designerpoint

München mit Kindern erleben:

Für Familien mit kleinen und großen Kindern hält München viele Entdeckungen und Ausflugsmöglichkeiten bereit. Vom entspannten Spaziergang im Englischen Garten bis zum aufregenden Zoobesuch – die Auswahl an Attraktionen ist groß.

  • Alter: Ein Besuch in der Metropole kommt aufgrund der vielen Spaziermöglichkeiten für Familien mit Baby infrage. Ältere Kinder brauchen ebenfalls keine Langeweile zu befürchten. Eine Reihe kindgerechter Kulturstätten und weitläufiger Natur steht zum Entdecken und Ausprobieren bereit.
  • Attraktionen: Kulturinteressierte zieht es in München auf den Marienplatz mit seinem charakteristischen Dom oder zum Schloss Nymphenburg. Zu den Erlebniswelten, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen faszinieren, gehören der Botanische Garten, der weltweit erste Geo-Zoo oder die weitläufige Museumslandschaft.
  • Saison: Im Sommer sowie im Winter wartet München mit zahlreichen Attraktionen auf. In der warmen Jahreszeit favorisieren viele Familien Outdooraktivitäten wie einen Besuch im Zoo Hellabrunn. Bei Regen oder kühlen Temperaturen locken Indoor-Ausflugsziele wie ein spannendes Museum.
  • Um kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel der MVV (U-Bahn, S-Bahn, Bus, Tram) bietet sich für Familien die CityTourCard München* an.
  • Noch mehr Attraktionen wie das SeaLife oder das TimeRide findet ihr hier in unserem Erlebnisshop*.

Diese 10 Attraktionen für Kinder in München solltet ihr gesehen haben:

Für Familien mit Kindern zählt München, die Metropole an der Isar, zu den schönsten Ausflugszielen. Die malerische Innenstadt und zahlreiche Grünanlagen laden zum Entdecken ein. Die Nähe zum Wasser ermöglicht erholsame Stunden beim Sonnenbaden. Zusätzlich bietet die bayerische Landeshauptstadt eine Vielzahl von Museen und kindgerechten Attraktionen. Für den wissbegierigen Nachwuchs gibt es im Kindermuseum Ausstellungen zum Anfassen. Kleine und große Autofans kommen im BMW-Museum auf ihre Kosten.

München mit Kindern
© TimeRide München

TimeRide München

Herrscht an einem Ausflugstag schlechtes Wetter, bietet sich eine Zeitreise als Freizeitbeschäftigung an. Die Virtual-Reality-Attraktion TimeRide München erwartet die Gäste in der Münchner Altstadt. Hier steigen die Besucher in einen Pfauenwagen und „fliegen“ durch die Geschichte. Im Zeitraffer erleben sie 7.000 Jahre Stadtgeschichte in drei spannenden Stationen. Die virtuelle Zeitreise beginnt in der „Märchenbibliothek“ und bereitet die Besucher auf ihre Reise durch die Zeit vor. Den Pfauenflug gibt es auch über das moderne München.

Steigen sie in ihr Fluggerät und schauen sich spektakuläre Landschaften und ergreifende historische Momente Bayerns an. Hautnah sehen sie die ersten Siedler auf dem Gebiet oder lernen König Ludwig II kennen.

Wo:
TimeRide München
Tal 21
80331 München
Webseite + Online Ticket*

München mit Kindern
© TimeRide München

München mit Kindern
SEA LIFE München © Pexels

SEA LIFE München mit Kindern

Um in die Unterwasserwelt einzutauchen, lohnt sich ein Besuch im SEA LIFE. An der Nordseite des Olympiasees gelegen, ist das große Aquarium wenige Minuten entfernt vom Olympiaturm. Es beherbergt in den mehr als 36 naturgetreu gestalteten Becken eine reiche Vielfalt von Fluss- und Meeresbewohnern. Insgesamt tummeln sich über 2.500 Arten von Fischen, Amphibien und Weichtiere im Wasser.

Das SEA LIFE unterteilt sich in mehrere Bereiche, die sich beispielsweise mit der Wasserwelt von Isar und Donau befassen. Ebenfalls lernen Kinder Wasserbewohner aus dem Mittelmeer oder dem Atlantik kennen. Sie erleben Deutschlands größte Hai-Vielfalt von Nahem und wohnen spannenden Fütterungen bei.

Wo:
SEA LIFE München
Willi-Daume-Platz 1
80809 München
Webseite + Online Ticket*

München mit KindernTipp: Eine Führung über den Viktualienmarkt zeigt Besuchern, wo sie die besten traditionell bayerischen Wurstwaren oder ausgefallene Leckerbissen finden. Während des Naschens und Probierens hören sie sich die abwechslungsreiche Geschichte des berühmtesten Markts in München an. Tickets kaufen

München mit Kindern
Tierpark Hellabrunn © München Alexas_Fotos

Tierpark Hellabrunn

Bei einem Besuch in Münchens Zoo entdecken Familien über 750 Tierarten aus allen Regionen der Erde. Dazu verbringen sie einen Tag im städtischen Tierpark. Dieser gründete sich im Jahr 1911 als erster Geo-Zoo weltweit. Hier leben die Tiere in artgerechter Umgebung. Ohne Gitter und Zäune beobachten die Besucher sie in ihrem tierischen Alltag. Der 40 Hektar große Zoo liegt im Süden der Stadt, im Landschaftsschutzgebiet Isarauen.

Dank des Geokonzepts entdecken die Gäste eine nach Kontinenten angeordnete Tierwelt. Die Zoobewohner teilen sich die großen Anlagen in natürlichen Lebensgemeinschaften. Zu den Highlights des Tierparks zählt etwa die 2013 fertiggestellte Giraffensavanne mit einer Größe von 10.000 Quadratmetern.

Wo:
Tierpark Hellabrunn
Tierparkstr. 30
81543 München
Webseite + Online Tickets*

München mit Kindern
Englischer Garten © designerpoint

Englischer Garten

Ein Ausflug mit den Kindern ins Grüne gelingt bei einem Spaziergang durch den Englischen Garten. Münchens großer Innenstadtpark ist einer der größten Parks weltweit und mit 375 Hektar größer als der Central Park in New York. Er lockt Einheimische und Touristen in die Natur. Diese erleben sie im nördlichen Teil in entspannter Atmosphäre. Bevorzugen sie musikalische Untermalung beim Erholen, empfiehlt sich der Südteil des Gartens, der sich näher an der Innenstadt befindet.

Der Chinesische Turm zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten im Englischen Garten. Im Dezember, findet hier der Christkindlmarkt statt. Im Sommer schauen Familien den Surfern auf den Eisbachwellen zu oder entspannen am Kleinhesseloher See in der Sonne.

Wo:
Englischer Garten
81543 München
Tickets kaufen

München mit Kindern
Peterskirche München © demerzel21, bigstock

Der „Alte Peter“ & Peterskirche

Ein spektakulärer Ausblick über München erwartet schwindelfreie Kinder, die den 56 Meter hohen Kirchturm besteigen. Die Aussichtsplattform bietet ihnen einen Rundumblick, der bei gutem Wetter bis zu den Alpen reicht.

Der „Alte Peter“ ist der Turm, der zur ältesten Pfarrkirche Münchens auf dem Marienplatz gehört. St. Peter nimmt Kulturinteressierte mit auf eine kleine Zeitreise. An den Außenmauern befinden sich verwitterte Grabplatten, die aus längst vergangenen Zeiten stammen. Ebenso befinden sich in der Kirche die historisch ersten Turmuhren der Stadt. Zu den Besuchermagneten zählt der barocke Hochaltar, auf dem eine goldene Petrusfigur thront. Sie gehört zu Münchens bekanntesten Kunstschätzen.

Wo:
Peterskirche
Rindermarkt 1
80331 München

München mit Kindern
© Kindermuseum München

Kindermuseum München

Im Kindermuseum München genießen Familien einen interaktiven Museumsbesuch. Spielerisch vermittelt es kleinen und großen Besuchern Wissen rund um Kunst, Kultur, Natur und Technik. Mit allen Sinnen erforschen sie die jährlich mehrmals wechselnden Themenausstellungen. Diese stehen alle unter einem Motto: „Hands on – minds on!“. Neben den Ausstellungen veranstaltet das Museum regelmäßig Flohmärkte oder Workshops im gesamten Stadtgebiet.

Das Kindermuseum entstand vor über 25 Jahren und zog zunächst in einem ausrangierten Linienbus durch die Stadt. Seit 1995 erwartet es die Gäste zentral gelegen am Münchner Hauptbahnhof.

München mit KindernTipp: Während der Schulzeit öffnet das Kindermuseum donnerstags und freitags zwischen 14.00 und 17.00 Uhr. An den Wochenenden beginnen die Öffnungszeiten bereits 10.00 Uhr.

Wo:
Kindermuseum München
Arnulfstr. 3
80335 München
Webseite

München mit Kindern
Museum der Naturwissenschaft und Technik © Avroracoon, bigstock

Deutsches Museum der Naturwissenschaft und Technik

Auf der Museumsinsel in der Münchner Innenstadt befindet sich ein weiteres „Mitmach“-Museum, das große und kleine Besucher in seinen Bann zieht. Das Deutsche Museum München konzentriert sich auf die Bereiche Technik und Erfindungen. Wissbegierige informieren sich über Raumfahrt, zahlreiche Maschinen und naturwissenschaftliche Ereignisse. Viele dieser Phänomene probieren Kinder in interaktiven Stationen aus.

Für Kinder, die nach den Sternen greifen wollen, lohnt sich die Besichtigung der Projektionskuppel des Planetariums. Mit einer Höhe von 15 Metern zählt sie zu den beeindruckenden Highlights im Deutschen Museum. In Ihr unternehmen die Gäste eine spannende Reise durch das Sonnensystem.

Wo:
Deutsches Museum der Naturwissenschaft und Technik
Museumsinsel 1
80538 München
Webseite

München mit Kindern
Pinakothek der Moderne © RudiErnst, bigstock

Pinakothek München

Die Pinakothek vereint auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern vier unabhängige Museen unter einem Dach. Zu den größten Sammlungshäusern Europas gehörend, bietet sie ein einmaliges Erlebniskonzept für Kinder und Erwachsene. Bei einem Besuch bestaunen diese bereits auf dem Hof ein echtes UFO. In den Museen erleben sie die vier Themenschwerpunkte: Moderne Kunst, Design, Architektur und Grafik.

Kinder lernen die Museumswelt während einer spannungsgeladenen Schnitzeljagd kennen. An deren Ende erwartet sie eine kleine Überraschung. Anschließend laden kostenfreie Workshops zu weiteren Entdeckungen ein. Kunstinteressierte sehen im Museum für Moderne Kunst mehr als 20.000 Werke. Neben großen und kleinen Bildern befinden sich darunter Plastiken und moderne Medien.

Wo:
Pinakothek
Barer Str. 40
80333 München
Webseite

München mit Kindern
Schloss Nymphenburg © f9photos, bigstock

Familienausflug zu Schloss Nymphenburg

Erbaut nach dem Vorbild des Schlosses Versailles, bietet das Schloss Nymphenburg eine malerische Kulisse für entspannende Spaziergänge. Die Sommerresidenz der Könige Bayerns wartet im Inneren mit opulenter Pracht auf. Die Außenanlagen laden zum Schlendern und Erholen ein. Hier entdecken Familien kunstvolle Skulpturen und Springbrunnen sowie romantische Pavillons.

Auf dem Nymphenburger Kanal beobachten sie, wie Schwäne vorüberschwimmen. Auf dem Mittelkanal lohnt sich für Romantiker eine Gondelfahrt. Zum Spielen und Toben kommt für kleine Kinder der Kronprinzengarten infrage.

Wo:
Schloss Nymphenburg
Schloss Nymphenburg 1
80638 München
Webseite + Online Ticket*

München mit KindernTipp: Im Sommer bietet das Schloss Nymphenburg spezielle Kinderprogramme, bei denen die jungen Gäste den Palast und seine Gärten kennenlernen und erforschen.

München mit Kindern
Hofbrauhaus in München © RossHelen, bigstock

Hofbräuhaus mit der Familie besuchen

Am Platzl in der Münchner Altstadt gelegen, gehört das Hofbräuhaus zu den Wahrzeichen der Stadt. Bei einem Familienausflug bietet es sich als kulinarisches Ausflugsziel an. Es vereint Tradition und moderne Braukunst mit zünftigem Brauchtum. In dem prachtvollen Gebäude aus der Neurenaissance finden bis zu 3.000 Gäste Platz. Internationale Besucher und Einheimische genießen das atmosphärische Treiben bei einer Maß Bier und einem deftigen Gericht.

Das Servicepersonal in Tracht, Livemusik und die ausgelassene Stimmung faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Für Gäste, die beim Essen eine ruhigere Atmosphäre bevorzugen, lohnt sich im Sommer ein Tisch im Freien.

Wo:
Hofbräuhaus
Platzl 9
80331 München
Webseite + Online Tickets*

München mit KindernTipp: Das Hofbräuhaus lädt sieben Tage die Woche bis Mitternacht zur kulinarischen Entdeckungsreise ein. Für Familien mit kleinen Kindern empfiehlt sich ein Besuch am Vormittag, um die zünftige Atmosphäre entspannt zu genießen.

Familientipp für Genießer: Sich eine Brotzeit im Münchner Biergarten schmecken lassen

In München laden zahlreiche kinderfreundliche Biergärten zum Erholen und Schmausen ein. Während die Familie unter blauem Himmel bayerische Brezn, Weißwurst oder eine zünftige Brotzeit genießt, bieten sich für den Nachwuchs Spielmöglichkeiten an. Klettergerüste oder kleine Spielplätze ermöglichen das Toben, um den Appetit anzuregen.

Familientipp für Entspannte: Ein Spaziergang über den Viktualienmarkt

Eine Attraktion Münchens ist der Viktualienmarkt im Herzen der Altstadt. Ursprünglich als Bauern- und Kräutermarkt entstanden, lockt er heute Feinschmecker an. Schlendern sie über den Markt, finden sie regionale Köstlichkeiten und exotische Leckereien. Das große und farbenfrohe Angebot bringt Kinderaugen zum Leuchten.

Mehr Erlebnisse in München entdecken

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder München mit Kindern markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision – dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 29.06.2022 um 23:42 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]