Spielvorstellung: CORONA NERVT für kurzweilige Unterhaltung

CORONA NERVT. Ich glaube in diesem Punkt stimmen alle überein. Nach monatelangen Einschränkungen sehnen wir uns nach etwas mehr Normalität. Das haben sich auch die Spieleentwickler des gleichnamigen Kartenspiels gedacht und mich neugierig gemacht.

CORONA NERVT

Was ist CORONA NERVT?

Dieses kreative Kartenspiel ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und kann von 2 bis 4 Spielern gespielt werden. Eine Spielrunde dauert durchschnittlich 15 Minuten. Unter die 120 Karten mischen sich 60 Aktionskarten, 30 Coronakarten und 30 Nervkarten. Natürlich gibt es noch eine Spielanleitung.

Das Spielprinzip

Zu Anfang hält jeder Spieler 5 Aktionskarten, 5 Coronas & 5 Nervkarten auf der Hand. Versuche in diesem Kartenspiel deine Nerven zu behalten. Davon hast du am Anfang nur fünf. Im Gegenzug solltest du alles daran setzen, die Coronas los zu werden. Wer zuerst alle seine Coronas losgeworden ist, hat das Spiel gewonnen.

Im Spiel gibt es 60 Aktionskarten. Pro Runde wird eine Aktionskarte gespielt. Wer strategisches Geschick beweist, gewinnt am Ende das Kartenspiel.

Wie funktioniert das Kartenspiel CORONA NERVT?

CORONA NERVT

Sobald ein Spieler unter 0 Nervenkarten fällt, scheidet er aus. Du musst also immer mindestens eine dieser Nervkarten auf der Hand haben. Mit den Aktionskarten hast du die Möglichkeit, den Spielverlauf zu steuern und auf die anderen Mitspieler ein zu gehen.

Der älteste Spieler beginnt. Gezogen und gespielt wird wie gewohnt gegen den Uhrzeigersinn. Wenn du an der Reihe bist, hast du die Möglichkeit, mit deinen Aktionskarten einen Effekt auf alle Spieler oder nur auf einen bestimmten Spieler zu nehmen – du kannst ihnen noch mehr Coronas zuweisen oder Nerven wegnehmen. Nachdem du eine Aktionskarte ausgespielt hast, ziehst du eine neue. Ihr spielt weiter, bis der Stapel der Nachzugkarten aufgebraucht ist oder ein Spieler schon alle seine Coronas losgeworden ist oder alle anderen ihre Nerven verloren haben.

In Planung sind noch ein paar Varianten, die das Spiel etwas spannender, kniffliger und auch ein bisschen fieser machen.

Die Regeln sind kurz. Das Spiel kann je nach Erfahrung und Alter der Spieler ausgebaut werden, ist aber auch schon für die kleineren Kartenspieler geeignet. Grundsätzlich geht es den Spieleentwicklern um den Spielspaß und Abwechslung. CORONA NERVT bietet der ganzen Familie eine etwas andere Perspektive auf die nervige Corona-Zeit.

Ich finde die witzigen Sprüche auf den Aktionskarten echt gut. Sie werden uns zum Schmunzeln bringen und uns an ein paar nervige Situationen im Alltag erinnern. Zugleich sind die fiesen kleinen Coronas und die positiven Nerven äußerst gut getroffen.

Unterstütze CORONA NERVT bei Kickstarter

CORONA NERVT

Corona nervt läuft derzeit bei Kickstarter als Kampagne, die am 19. März startete und noch bis 18.4.2021 andauert. Florian Herold vom H2.O Verlag hat das Kartenspiel mit seinem Bruder Guntram bis zur Kampagnenreife weiterentwickelt. Die Brüder arbeiten seit 2018 für den Spieleverlag. H2.O steht für die beiden Brüder Herold und Herold. Beide sind begeisterte Brettspieler und wollen mit ihren Ideen die Welt noch spielerischer machen. Unter www.heroldundherold.de erfährst du mehr über die Brüder oder den Verlag.

  • Über Kickstarter kannst du das Spiel mit 10 Euro ohne Belohnung unterstützen.
  • Der Mindestbeitrag für Unterstützer liegt bei 5 Euro. Als Dankeschön gibt es eine digitale Grafik Mix Box aus dem Spiel.
  • Für 15 Euro gibt es eine limitierte Edition des Kartenspiels. Du erhältst eine Ausgabe der ersten 2.000 limitierten Kartenspiele.
  • Die große Geschenkbox gibt es für 125 Euro. Darin enthalten sind die limitierte grüne Edition und viele andere Überraschungen.
  • Für 950 Euro wirst du zum Paten von CORONA NERVT. Dafür gibt es eines der ersten 20 nummerierten Kartenspiele der grünen Edition sowie weitere 10 Spiele CORONA NERVT zum Weitergeben und Verschenken. Die Paten dürfen an die beiden Brüder ein Bild von sich senden und bekommen ein persönliches Cover mit dem eigenen Gesicht als exklusiven Ausdruck. Darüber hinaus kannst du deine Karten mit einem Wunschtext versehen und findest deinen Namen als Unterstützer der ersten Stunde in den Spielregeln.

Auf KICKSTARTER: www.kickstarter.com/projects/heroldundherold/corona-nervt

Homepage: www.heroldundherold.de

Jetzt heißt es abwarten, unterstützen und Daumen drücken. Ich kann es kaum erwarten, endlich mit meiner Familie CORONA NERVT zu spielen. Bis dahin sollten wir alle weiterhin die Nerven behalten.