Die besten Schultaschenrechner und der Sharp EL-W531 TL BL im Überblick

Artikelbild
Schultaschenrechner Sharp EL-W531 TL BL

Wir zeigen Taschenrechner für die Schule und den in vielen Schulen empfohlenen Schultaschenrechner Sharp EL-W531 TL BL für die Klassenstufen 5 bis 10, dazu haben wir uns die besten Schultaschenrechner für Euch angesehen und empfehlenswerte ausgewählt. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe für Eltern, um die richtige Auswahl zu treffen. Grundsätzlich ist die Wahl des Modells frei, es sollte aber das von der Schule geforderte Modell gekauft werden um den Abläufen im Schulunterricht folgen zu können.

Schultaschenrechner
Schultaschenrechner Sharp EL-W531 TL BL

Ein Taschenrechner erleichtert es Kindern, Rechenaufgaben zu lösen und gehört, abhängig vom jeweiligen Bundesland, zur Grundausstattung in der Oberschule bzw. ab Klassenstufe 6. Allerdings nutzen sie ihn erst, wenn sie die Grundrechenarten sowie die Überschlagsrechnung beherrschen. Daher kommt er in der Mehrzahl der Schulen ab der sechseten Klasse zum Einsatz. Hochwertige Schultaschenrechner zeichnen sich durch eine unkomplizierte Bedienung aus.

Sharp EL-W531 TL BL – Offizieller Schultaschenrechner 5-10 Klasse 2024

Unser Redaktionstipp zeigt den Sharp EL-W531 TL BL für die Klassenstufen 5 bis 10. Das Gerät ist in vielen Bundesländern der Mathe-Schultaschenrechner für Kinder:

Sharp EL-W531 TL BL – Zulassung und Vorgaben der Schulen

In vielen Schulen entscheiden die Lehrer über die Taschenrechner, die der Nachwuchs im Unterricht verwenden darf. Hier wird oft das Modell Sharp EL-W531 TL BL empfohlen oder gefordert. Bei Klassenarbeiten und Abiturprüfungen sind andere Modelle oft nicht zugelassen.

Mit welchem Taschenrechner Kinder zu Hause arbeiten, bleibt ihnen überlassen. Vorzugsweise kaufen die Eltern ihnen frühzeitig das von der Schule favorisierte Modell. Üben die Mädchen und Jungen den Umgang mit diesem, fällt ihnen seine Verwendung im Unterricht leichter.

Vorteile und Nachteile des Sharp EL-W531 TL BL

  • klein, handlich und leicht im Schulranzen verstaubar
  • hoher Funktionsumfang
  • teilweise mit Speicherfunktion ausgestattet
  • stabiles Gehäusematerial
  • mit Schutzhülle und teilweise rutschfester Rückseite
  • abhängig von Lichteinfall und Energieversorgung
  • zuweilen komplizierte Bedienung

Material und Ausstattung

Das Gehäuse des Schultaschenrechner Sharp EL-W531 TL BL besteht aus bruchfestem Kunststoff. Viele andere Modelle mit Solarbetrieb besitzen eine aufschiebbare Schutzklappe. Diese bewahrt das integrierte Solarpanel des Rechners bei Nichtgebrauch vor Lichteinfall. Gleichzeitig dient sie als Schutz der Tastatur.

Checkliste

  • Betriebsart: Schultaschenrechner für Kinder funktionieren mit Solar- oder Batteriebetrieb. Erstere sind langlebig und erfordern für den Gebrauch nur wenig Licht. Batteriebetriebene Modelle zeichnen sich durch die lange Leistungsfähigkeit aus. Alternativ finden sich Taschenrechner mit Solarbetrieb, in denen sich eine Stützbatterie befindet.
  • Funktionsumfang: Neben den Grundrechenarten hilft ein hochwertiger Schultaschenrechner den Kindern dabei, die Wurzel sowie die Quadratwurzel einer Zahl zu ziehen. Bei empfehlenswerten Modellen gehören Klammern zu den einstellbaren Funktionszeichen. Diese unterstützen die Punkt-vor-Strich-Rechnung. Taschenrechner mit einem Pi-Zeichen auf einer Taste können die Konstante Pi auf Knopfdruck ausgeben.
  • Bedienung: Empfehlenswerte Schultaschenrechner bieten alle Funktionen, die der Nachwuchs für den Mathematikunterricht von der siebten Klasse bis zum Abitur benötigt. Gleichzeitig punkten sie mit einer verständlichen Tasteneinteilung. Das erleichtert es den Kindern, sie schnell und unkompliziert zu bedienen.

Schultaschenrechner

Weitere Schultaschenrechner für Kinder

Diese Auswahl an Taschenrechnern empfiehlt unsere Redaktion, wir haben sie nach Beliebtheit und Aktualität sortiert. Die hier aufgeführten Produkte haben bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen und sind durch Anzahl der Käufe und positive Bewertungen aufgefallen.

Bestseller der Schultaschenrechner

In dieser Übersicht der Schultaschenrechner für Kinder zeigen wir euch Produkte sortiert nach Preis und Aktualität um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

Preisreduzierung bei den Schultaschenrechner für Kinder

Mit unseren Spartipps für Preisbewußte Käufer, zeigen wir hier die aktuell preisreduzierten Schultaschenrechner für Kinder nach der Höhe des Preises und der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon fortlaufend nach allen Preisreduzierungen. (Letzte Aktualisierung fand [amazon_last_update /]).

Kaufratgeber zum Schultaschenrechner

Display des Schultaschenrechners

Die Mehrzahl der Schultaschenrechner besitzt ein einzeiliges LC-Display, das bis zu zehn bis zwölf Ziffern darstellt. Alternativ kommen zweizeilige Exemplare infrage, die komplexe Zahlen sowie Brüche abbilden. Entsprechende Modelle finden seltener in den unteren Schulklassen Verwendung.

Taschenrechner-Tastatur

Den Taschenrechner bedienen die Kinder über Drucktasten aus Silikon oder Kunststoff. Modellabhängig weisen sie Farbunterschiede auf, die auf ihre unterschiedlichen Funktionen hindeuten. Hierbei unterscheiden sich vier Funktionsgruppen:

  • Zifferntasten
  • Systemtasten
  • direkte Funktionstasten
  • indirekte Funktionstasten

Das Layout der Tastatur variiert bei den Schultaschenrechnern. Es gliedert sich in alphanumerische und algebraische Eingabelogik.

Zu den Standardtasten sowie den häufig anzutreffenden Zusatztasten gehören:

  • On / Off – schaltet den Taschenrechner ein oder aus
  • C (Clear) – löscht die gesamte Eingabe
  • CE (Clear Entry) – löscht die letzte Eingabe
  • MC (Memory Clear) – löscht den Speicher
  • MR (Memory Recall) – ruft einen gespeicherten Wert auf
  • M- (Memory Substraktion) – subtrahiert den Wert vom Speicherinhalt
  • M+ (Memory Addition) – addiert einen Wert zum Speicherinhalt
  • EXP – erweitert die Anzeige um eine Zehnerpotenz
  • . – Dezimalpunkt
  • % – gibt Werte als Prozent an
  • = – zeigt das Ergebnis an

Das Pluszeichen drücken Kinder, um Werte zu addieren; das Minus-Zeichen, um sie zu subtrahieren. Ebenso eignen sich die Schultaschenrechner für Multiplikation und Division. Stehen ein Plus und ein Minus zusammen auf einer Taste, handelt es sich um die Vorzeichenwechsel-Funktion.

Teilweise besitzen Tasten eines Schultaschenrechners zwei Funktionen. Um die Zweite freizuschalten, drücken die Kinder „2nd“. Hierbei handelt es sich um die Second-Shift-Taste. Zu den weiteren Sonderfunktionen von Schultaschenrechnern zählen:

  • 1/X – berechnet den Kehrwert eines angegebenen Werts
  • x2 – berechnet das Quadrat einer Ziffer
  • sin – berechnet den Sinuswert
  • cos – berechnet den Kosinus
  • tan – berechnet den Tangens
  • sin-1 – berechnet den Winkel des Sinuswerts
  • cos-1 – berechnet den Winkel des Kosinus
  • tan-1 – berechnet den Winkel des Tangens
  • log – berechnet den Zehnerlogarithmus zu einer eingegebenen Ziffer
  • ex – berechnet die Potenz von e
  • IN – berechnet den Logarithmus zur Basis von e
  • yx – berechnet Wert y in x-ter Potenz

Viele dieser Sonderfunktionen benötigen die Kinder, sobald sie im Mathematikunterricht mit den Funktionsgleichungen beginnen.

[amazon_disclaimer /]

Das sagen andere über uns

Folgen und Mitmachen

Austausch mit über 40.000 Vätern in unserer Vätercommunity „Einfach Vater“