5 beliebte elektrische Anspitzer für Kinder und deren Schulstifte

Artikelbild
elektrische Anspitzer

Abgebrochene Stiftspitzen müssen Kinder für die Schule täglich anspitzen, somit gehört ein elektrischer Anspitzer zur Grundausstattung im Kinderzimmer. Ob Bleistifte oder Buntstifte, Kinder können mit den Geräten Minen präzise anspitzen. Das manuelle Drehen entfällt und die Arbeit übernimmt ein kleiner leistungsfähiger Motor, der die Schneidklingen mit einer hohen Geschwindigkeit bewegt. Damit Kinder in der Schule mit gespitzen Stiften am Unterricht teilnehmen können sind wir in diesem Ratgeber den Funktionen, Bedienung und Pflege eines elektrischen Anspitzers auf den Grund gegangen und zeigen für Kinder die besten Modelle.

elektrische Anspitzer

Unser Redaktionstipp: elektrischer Anspitzer für Kinder 2024

Unser Redaktionstipp zeigt diesen beliebten Eckschreibtisch für Kinder:

Das müssen Eltern zum elektrischen Anspitzer wissen:

  • Einsatzzweck: Mit einem elektrischen Anspitzer spitzen selbst Kleinkinder Blei-, Zeichen-, Holzkohle- und Buntstifte mit Mine und Holzummantelung Die meisten Modelle haben zwei Spitzlöcher für unterschiedliche Stiftformate. Ein Vorteil gegenüber herkömmlichen Anspitzern: Das Gerät schärft Stifte präzise, ohne die Mine abzubrechen.
  • Funktion: Im Inneren des Geräts befindet sich ein Motor, der die Klinge rotieren lässt, um die Mine des Stiftes zu schärfen. Die Anwendung ist kinderleicht: Stift kurz in die Öffnung einstecken und dabei leicht drücken, festhalten und nach 3 bis 5 Sekunden herausziehen. Der Motor stoppt bei guten Modellen automatisch. Der durchsichtige Auffangbehälter fängt das überschüssige Material auf. Ist er voll, lässt er sich öffnen, um ihn zu reinigen und zu entleeren.
  • Alterseignung: Kinder können die Anspitzer ab einem Alter von 4 Jahren verwenden. Kurbel-Spitzmaschinen können schon ab 3 Jahren verwendet werden.
  • Batterie: Batteriebetriebene Anspitzer sind klein, kompakt und flexibel. Anwender nutzen sie an jedem beliebigen Ort.
  • Anschluss ans Stromnetz: Diese Modelle sind im Vergleich zu den batteriebetriebenen Varianten groß und schwer. Ihr Einsatzort ist der Schreibtisch.
  • Akku: Anspitzer mit Akkumulatoren laden Nutzer über ein USB-Kabel auf. Das ermöglicht eine stabile Nutzung bei hoher Mobilität.
Sicherheitsvorkehrungen: Vor dem Anspitzen entriegeln Kinder den Schiebeschalter. Deutlich sichtbare Hinweise warnen davor, den Finger in die Spitzlöcher zu stecken. Eltern sollten die sachgemäße Verwendung vor der ersten Nutzung erläutern, um Verletzungen zu vermeiden. Öffnen Kinder den Auffangbehälter während des Anspitzens, stoppt der Motor augenblicklich. Eine rutschfeste Unterseite erhöht die Stabilität während des Vorgangs.

Unsere 4 empfohlene elektrische Anspitzer fürs Kinderzimmer

Diese Auswahl an Anspitzern fürs Kinderzimmer empfiehlt unsere Redaktion, wir haben sie nach Beliebtheit und Aktualität sortiert. Die hier aufgeführten Produkte haben bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen und sind durch Anzahl der Käufe und positive Bewertungen aufgefallen.

Bestseller der elektrischen Anspitzer

In dieser Übersicht der Modelle zeigen wir euch Produkte sortiert nach Preis und Aktualität um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

Preisreduzierung bei den Anspitzern

Mit unseren Spartipps für Preisbewußte Eltern, zeigen wir hier die aktuell preisreduzierten Anspitzer für Kinder nach der Höhe des Preises und der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon fortlaufend nach allen Preisreduzierungen. (Letzte Aktualisierung fand [amazon_last_update /]).

NETPAPA Kaufratgeber: Was Eltern beim elektrischen Anspitzer beachten sollten

Anzahl und Größe der Stiftlöcher

Käufer erhalten elektrische Anspitzer mit einer Öffnung, die runde, mehreckige und dreieckige Stifte mit Mine und Holzmantel mit einem Durchmesser von 7 bis 8 Millimetern anspitzen. Verbreitete Modelle schärfen dicke (9 bis 12 Millimeter) und dünne Stifte (6 bis 8 Millimeter) gleichzeitig.

Autostopp

Ein guter Spitzer stoppt den Vorgang automatisch, um das Überspitzen und somit einen unnötigen Materialverbrauch zu vermeiden. Nutzer erhalten jederzeit eine perfekte Spitze.

Design

Anspitzer mit einem zurückhaltenden Design eignen sich mit Farben wie Grau, Blau und Schwarz für den Schreibtisch im Kinderzimmer ebenso wie fürs Büro. Modelle speziell für jüngere Kinder begeistern mit farbenfroher Gestaltung und kindgerechten Formen.

Reinigung

Die elektrischen Anspitzer haben ein durchsichtiges Fach für Materialreste. Kindern fällt es leicht, das Fach zu öffnen und es sauber über dem Mülleimer zu entleeren. Bei Bedarf nehmen sie die Klinge heraus und befreien diese von Holzspänen mit dem mitgelieferten Bürstchen. Die Gefahr, sich zu verletzen, ist gering. Der Grund: Das Gerät sperrt die Spitzfunktion bei geöffnetem Fach automatisch.

Austausch der Klingen

Beliebt sind elektrische Spitzer mit austauschbaren Klingen. Sind diese stumpf, erhalten Eltern beim Hersteller passende Ersatzklingen, die sie unkompliziert auswechseln. Durch den Kauf von Anspitzer-Sets mit mehreren Klingen entfällt die Suche nach dem Zubehör.

Manueller Modus

Viele batteriebetriebene elektrische Anspitzer verfügen über einen manuellen Modus. Haben Nutzer keine Batterien zur Hand, verwenden sie das Gerät wie einen normalen Spitzer, indem sie den Stift in der Öffnung drehen.

Vor- und Nachteile elektrischer Anspitzer

Vorteile:

  • handliche Größe
  • einfache Handhabung
  • leistungsstarker Motor
  • Sicherung verhindert Verletzungen durch unsachgemäßen Gebrauch
  • unkomplizierte Anwendung
  • geeignet für Stifte unterschiedlicher Größen
  • zügiges, müheloses Anspitzen von Bunt- und Bleistiften
  • mit integriertem Auffangbehälter
  • perfekt angespitzte Stifte ohne abgebrochene Mine

Nachteile:

  • Batterien oder Stromversorgung notwendig
  • meist zu groß für die Schultasche
  • höherer Materialabrieb
[amazon_disclaimer /]

Das sagen andere über uns

Folgen und Mitmachen

Austausch mit über 40.000 Vätern in unserer Vätercommunity „Einfach Vater“