Die 5 besten Trennungsratgeber für Eltern und Kinder [Bücher]

Wir stellen Trennungsratgeber für Eltern und Kinder vor und zeigen die besten Bücher die Euch bei einer anstehenden Trennung helfen können, ausführlich und in kompakten Listen. Wir helfen unseren Lesern mit dieser Kaufberatung und zeigen Buchneuheiten und stellen die am besten bewerteten Bücher die zum Thema Trennung helfen, genauer vor. Trennungsratgeber Bücher

Ratgeberbücher die beiden Eltern bei einer Trennung helfen

Eine glückliche Familie wünschen sich viele. Oft kommt es anders. Ist die Beziehung am Ende, die Liebe nur noch eine schale Erinnerung, ist es Zeit, sich zu trennen. Sind gemeinsame Kinder im Spiel, ist das leichter gesagt als getan. Moderne Trennungsratgeber für Eltern bieten Unterstützung in dieser schwierigen Phase. Sie geben Hilfestellung im Hinblick darauf, wie es gelingt, getrennt zu sein und trotzdem gemeinsam für den Nachwuchs da zu sein.

Expertentipp: Trennungsratgeber gibt es nicht nur für Eltern. Kindgerechte Bilderbücher helfen auch dem Nachwuchs mit der emotionalen Situation umzugehen.

Checkliste für einen guten Trennungsratgeber:

  • Inhalte: Gute Trennungsratgeber helfen Eltern in dieser schwierigen Zeit. Sie bieten Anregungen dazu, wie Mutter und Vater mit der Situation umgehen. Sie erfahren, wie es ihnen gelingt, trotz verletzter Gefühle ein Team zu sein, das sich kompetent um die Erziehung des Nachwuchses kümmert. Dazu gehört vor allem, herauszufinden, welches Erziehungsmodell sich für alle Beteiligten am besten anbietet. Bei wem bleiben die Kinder nach der Trennung oder entscheiden sie sich für ein Wechselmodell?
  • Autoren: Bei einem Ratgeber ist es wichtig, dass der Schreiber umfassende Erfahrungen in diesem Bereich besitzt. Leser achten darauf, dass es sich um renommierte Familien- oder Psychotherapeuten
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse: Nicht alle Autoren setzen auf Erfahrungen. Teils nutzen Schreiber wie Claus Koch wissenschaftliche Studien, um Eltern, Kindern und Jugendlichen lebensnahe Hilfe anzubieten.

1. Eltern bleiben nach der Trennung: Was Ex-Partner für sich und ihre Kinder wissen sollten

Marianne Nolde macht Müttern und Vätern Mut mit dem Ratgeber „Eltern bleiben nach der Trennung: Was Ex-Partner für sich und ihre Kinder wissen sollten“. Die erfahrene Familienpsychologin und Gutachterin für Familiengerichte begleitete viele Jahre Trennungseltern. Daher kennt sie sich mit deren Sorgen sehr gut aus.

Eltern bleiben nach der Trennung *
Das Buch bietet beiden Elternteilen kompetenten Rat in einer Trennungssituation. Dabei achtet die Autorin auf einen persönlichen und verständnisvollen Ton. In den einzelnen Kapiteln geht sie auf die wichtigsten Fragen ein, die Mütter und Väter in diesem Zusammenhang interessieren. Im Fokus steht, wie Eltern und Kinder nach dem Schlussstrich weiter als Familien zusammenleben. Das ist vor allem im Hinblick auf verletzte Gefühle schwierig.

2. Trennungskinder: Wie Eltern und ihre Kinder nach Trennung und Scheidung wieder glücklich werden

Claus Koch schreibt in seinem Selbsthilfebuch „Trennungskinder: Wie Eltern und ihre Kinder nach Trennung und Scheidung wieder glücklich werden“ vor allem über Gefühle. Leser erfahren, was in Trennungskindern vorgeht und wie Erwachsene mit den Wunden ihrer gescheiterten Ehe umgehen. Koch ist Bildungsexperte und Psychologe.

Trennungskinder: Wie Eltern und ihre Kinder nach Trennung und Scheidung wieder glücklich werden *
Das Buch wirft auf der Basis neuester wissenschaftlicher Studien verschiedene Perspektiven auf, wie die Familien gemeinsam eine Scheidung oder Trennung bewältigt. Dabei fokussiert der Autor nicht nur die Bedürfnisse des Nachwuchses, sondern auch der Eltern. Das Buch soll ihnen den Mut dazu geben, nach dem schweren Einschnitt neues Glück zu erleben.

3. Aus und vorbei. Hilfe bei Scheidung und Trennung

Das Buch „Aus und vorbei. Hilfe bei Scheidung und Trennung“ von Ruth Bohnenkamp bietet einen Schnellüberblick zu den wichtigsten Fragen einer Scheidung. Die Autorin verzichtet auf Paragrafen und komplexes Juristendeutsch. Sie ist Rechtsanwältin und Journalistin. Ihr Schwerpunkt liegt in den Bereichen Steuerrecht und Erbrecht.

Aus und vorbei. Hilfe bei Scheidung und Trennung *
Der Ratgeber bietet Eltern praktische und anschauliche Hilfe, damit die Scheidung reibungslos verläuft. Die Autorin gibt Hinweise, wie Mütter und Väter Streit vermeiden und Kosten sparen. Entscheidend ist, dass der Nachwuchs möglichst wenig unter den Folgen der Trennung leiden muss. Herausgeber des Buches ist die Stiftung Warentest.

4. Glückliche Scheidungskinder: Was Kinder nach der Trennung brauchen

Remo H. Largo und Monika Czernin veröffentlichten mit „Glückliche Scheidungskinder: Was Kinder nach der Trennung brauchen“ ein Buch, das sich vor allem damit beschäftigt, wie Kinder trotz Scheidung lebensfroh bleiben. Im Fokus steht der Gedanke einer „unkündbaren Elternschaft“.

Glückliche Scheidungskinder: Was Kinder nach der Trennung brauchen *
Die Autoren verraten auf 352 Seiten, wie diese gelingen kann. Im Mittelpunkt stehen häufige Fragen von Eltern. Sie beziehen sich darauf, wie sie es dem Nachwuchs schonend beibringen, wo sie Hilfe in der schwierigen Zeit finden und was es bedeutet, gemeinsam zu erziehen, obwohl man getrennt lebt. Dazu gibt Largo entscheidende Tipps, wie Mütter und Väter den Trennungskindern die Scheidung leichter machen.

5. Was, wenn Eltern auseinandergehen? Ein Trennungsbuch für Kinder

Dieser Trennungsratgeber ist nicht für Eltern, sondern für Kinder gedacht. Dagmar Geisler ist die Autorin und Illustratorin von „Was, wenn Eltern auseinandergehen?“, einem Bilderbuch zum Thema Scheidung. Sie ist Expertin für Kindesentwicklung und schreibt seit über 25 Jahren Sachbücher.

Was, wenn Eltern auseinandergehen? Das Trennungsbuch für Kinder *
Das Buch fördert die emotionale Entwicklung von Kindern ab dem 5. Lebensjahr. Es ist detailreich und farbig illustriert. Die Schreiberin behandelt das Thema einfühlsam und kindgerecht. Sie unterstützt Eltern und Kinder dabei, über ihre Gefühle zu reden. In der Geschichte geht es um Fritz, dem die Trennung seiner Eltern Angst macht. Seine Sorgen teilt er mit seinen Freunden. Behutsam vermittelt die Autorin verschiedene Wege wie Familien mit einer Trennung umgehen, welche Gefühle dabei hochkommen und wie alles wieder gut wird.

Weitere Bestseller der Trennungsratgeber-Bücher

Welches sind die beliebtesten Bücher rund um Trennung? Unser Produktcrawler durchsucht Amazon und wir zeigen Dir am besten bewertete Bücher.

Am besten bewertet Nr. 1
Am besten bewertet Nr. 2
Am besten bewertet Nr. 3
LICHIFIT VR-Spiel Ohrhörer In-Ear-Kopfhörer Kabelgebundene...
LICHIFIT VR-Spiel Ohrhörer In-Ear-Kopfhörer Kabelgebundene... *
Das Produkt passt sich der natürlichen Form der Ohren an und ist sehr angenehm zu tragen.
21,88 €
Am besten bewertet Nr. 4
Am besten bewertet Nr. 5
Am besten bewertet Nr. 6
Am besten bewertet Nr. 7
Am besten bewertet Nr. 8
Am besten bewertet Nr. 9

Mehr Erziehungsbücher




Das sagen andere:

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision - dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 28.11.2022 um 00:45 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]