Amazon Kids erklärt: Das sind die Vorteile und Kosten

Qualitätsprüfung

Amazon Kids Plus Guide

Die einzigartige Kids Plus Mitgliedschaft von Amazon bietet Kindern die Möglichkeit, in einer sicheren Umgebung Medien wie E-Books, Magazine, Filme, Audible-Produkten und speziell zugeschnittenen Lern-Apps zu stöbern. Eltern können zahlreiche Einstellungen vornehmen, um den Zugang für die Kinder anzupassen und sie die Inhalte nutzen zu lassen, die sie für angemessen halten. Kids Plus hat einige Vorteile, die vor dem Abschluss einer Mitgliedschaft beachtet werden sollten.

Amazon Kids Plus Guide

Das kann die Kids Plus Mitgliedschaft von Amazon:

Kids+ Angebote: Einer der größten Vorteile an Kids Plus ist der Umfang an Büchern, Spielen, Filmen, Serien und Lern-Apps für Kinder, die auf das entsprechende Alter zugeschnitten sind. Es handelt sich um Produkte bekannter Entwickler und Studios wie Disney, Warner Bros oder Prime Videos Kids.

Checkliste zur Amazon Kids Plus Mitgliedschaft

  • erfügbarkeit: Angeboten wird Kids Plus ausschließlich in 5 Ländern. Neben Deutschland kann der Service in Japan, Kanada, Großbritannien und den USA genutzt werden.
  • Dashboard: Wie lange Kinder den Service täglich nutzen können und welche Inhalte angezeigt werden, kann von den Eltern über das Dashboard eingestellt werden. Über Kids Plus sind zusätzlich Lernziele und einzelne Profile für den eigenen Nachwuchs verfügbar, wodurch sie individuell mit dem Service lernen können.
  • Internetzugang: Das Internet kann in Kids Plus ausschließlich über einen speziellen Browser aufgerufen werden, der ausschließlich kindersichere Inhalte präsentiert. Der Zugriff auf Soziale Netzwerke wird dazu komplett eingeschränkt und es können keine Käufe in Apps ausgeführt werden.
  • Kündigung: Kids Plus kann jederzeit über das Amazon-Kundenkonto gekündigt werden. Der angefangene Monat wird unabhängig vom Kündigungsdatum abgerechnet.

Für welche Altersgruppen ist Kids Plus geeignet?

Ausgelegt ist Amazon Kids Plus auf Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Die verfügbaren Inhalte richten sich nach dieser Altersgrenze, das heißt es können ausschließlich die entsprechenden Inhalte verwendet werden. Um Eltern einen einfachen Überblick über die verschiedenen Medien zu ermöglichen, gibt es 3 Altersgruppen, die verwendet werden können:

  • 3 bis 5 Jahre
  • 6 bis 8 Jahre
  • 9 bis 12 Jahre

Durch diese Altersgruppen kann Kids Plus mit geringem Aufwand eingestellt werden. Kinder können anschließend ohne Gefahr auf ungeeignete Inhalte den Service nutzen, selbst ohne ihre Eltern.

Wie viel kostet Kids Plus?

Angeboten wird Kids Plus für eine monatliche Gebühr oder einen jährlichen Festpreis. Meist können Eltern den Service einen Monat kostenfrei testen. ob es derzeit so ein Angebot gibt lässt sich über diesen Link herausfinden:

Der Preis ist zusätzlich abhängig von der Anzahl der Kinder, die den Service gleichzeitig auf mehreren Endgeräten verwenden wollen. Die folgende Übersicht listet die einzelnen Gebühren auf:

  • Monatsgebühr (1 Kind): 4,99 Euro
  • Monatsgebühr (max. 4 Kinder): 9,99 Euro
  • Monatsgebühr für Prime-Kunden (1 Kind): 2,99 Euro
  • Monatsgebühr für Prime-Kunden (max. 4 Kinder): 6,99 Euro
  • Jahresgebühr (max. 4 Kinder): 99,99 Euro
  • Jahresgebühr für Prime-Kunden (max. 4 Kinder): 69,99 Euro

Es sollte darauf geachtet werden, dass die Jahresgebühr im Voraus bezahlt werden muss und nach 12 Monaten automatisch ausläuft, wenn sie nicht erneut im Voraus bezahlt wird. Monatszahlungen müssen gekündigt werden.

Weitere Leserfragen zu Kids Plus von Amazon

Wie bekommt man Amazon Kids Plus noch günstiger?

Amazon bietet an bestimmten Tagen wie dem Prime Day das Angebot Kids Plus günstiger an. Meist handelt es sich bei den Angeboten um reduzierte Jahresmitgliedschaften, die bspw. für eine Gebühr von 19,99 Euro erhältlich sind. Bei solchen Specials muss auf den Zeitraum der Aktion geachtet werden, damit das vergünstigte Abo nicht verpasst wird. Hier kommt ihr zum Amazon Kids Plus Guide:

Mit welchen Geräten ist Kids Plus kompatibel?

Amazon Kids Plus ist nicht nur mit Geräten von Amazon nutzbar, sondern Devices, die andere Betriebssysteme nutzen. Bei Amazon-Geräten ist der Service für Kindle Reader, Fire TV-Sticks und Fire Tablets erhältlich. Angeboten werden zudem spezielle Fire Kids-Tablets, die bereits mit einem Jahr Kids Plus ausgestattet sind. Android- und iOS-Tablets und Smartphones, sowie Chrome OS-Geräte können ebenfalls genutzt werden.

 

Transparenz: Dein Vertrauen ist uns wichtig: Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links, alle mit * oder markierten Verweise sind Affiliate-Links. Mit einem Einkauf unterstützt du unser Netpapa Projekt. Wir bekommen dafür eine kleine Provision dein Preis ändert sich nicht. Änderung der Preise möglich. Aktualisierung 4.03.2024 um 03:05 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]

Das sagen andere über uns

Folgen und Mitmachen

Austausch mit über 40.000 Vätern in unserer Vätercommunity „Einfach Vater“