Die besten Elektro-Longboards für Kinder und Jugendliche

E-Longboard der Sommertrend für Kinder

Ein neuer Trend – modern und gefragt ist das Elektro-Longboard für Kinder. Technologien entwickeln sich weiter und nachdem das E-Bike nicht mehr wegzudenken ist, ist das E-Longboard aktuell. Erwachsene lieben es und Teenies sind verrückt nach den Boards. Du denkst daran, Dir oder Deinem Kind ein Elektro-Longboard zu kaufen? Wir zeigen dir Tipps, Kriterien für den Kauf, Produktempfehlungen und gehen auf wichtige Fragen ein.

Elektro-Longboards
Elektro-Longboards / Electric Skatboard Copyright: kopitinphoto, bigstockphoto

Hier seht ihr Produkte die durch Väter empfohlen werden.
Die Produktauswahl bezieht die Qualitätskriterien des Netpapa Leader Community Siegel wie Beliebtheit, positive Erfahrungen und Anzahl der Käufe ein und wird durch unsere Redaktion vorgenommen.

Kaufberatung für Elektro-Longboards

  • Die Rechtslage bei Fahrten mit dem Longboard ist aktuell streng geregelt. Fahrten auf öffentlichen Straßen sind verboten!
  • Die Laufzeit des Akkus liegt bei ca. einer Stunde, die Ladezeiten des Akkus zwischen zwei und sechs Stunden.
  • Die Traglast des Longboards variiert. Sie liegt zwischen 80 und 120 Kilogramm.
  • Die Geschwindigkeit der E-Boards weicht von Modell zu Modell ab. Sie liegt zwischen 15 und 40 Kilometer pro Stunde.
  • Günstige E-Longboard gibt es ab 200 Euro, teure kosten über 1.000 Euro.
  • Die Steuerung des Longboards funktioniert über Bluetooth, Funk oder eine App.
  • Zubehör und Ersatzteile orderst Du bestenfalls über den Händler, da Originalersatzteile eine lange Gewährleistung sichern.

 

Ausgesuchte empfehlenswerte Kinder Elektro-Longboards

Bestseller Nr. 1
Teamgee H20 Elektro-Skateboard mit kabelloser Fernbedienung, Longboard-Skateboards für Jugendliche und...
  • ★ Grundparameter des elektrischen Skateboards: Die H20 Longboards haben eine maximale Geschwindigkeit von 24 km/h erreicht...
  • ★ Einstellbare Geschwindigkeit, drahtlose Eemote-Steuerung: Der 4-Gang-Modus und der 4-Bremsmodus können verschiedene...
  • ★ Leistungsstarker 1080-W-Nabenmotor: 1080-W-Nabenmotoren bieten Ihnen blitzschnelle Beschleunigung und eine...
Bestseller Nr. 2
Elektro-Longboard „Fun“, Elektro-Board, Skateboard elektrisch mit Motor, E-Longboard, E-Skateboard,...
  • Das Elektro-Skateboard bietet durch den integrierten und zuverlässigen Elektromotor großen Fahrspaß.
  • Das Elektro-Skateboard darf mit einem Gewicht von bis zu 100 Kilogramm belastet werden. Es eignet sich für Kinder ab einem...
  • Das Board ist hochwertig verarbeitet und besteht aus sieben Schichten Ahornholz. Dieses Holz ist für seine Härte und...
Bestseller Nr. 3
RCB Longboard Elektromotor Skateboard E Skateboard, mit Fernbedienung, Skateboard-Design 4-Räder, langlebige...
  • MINI Longboard Elektromotor Skateboard, leicht zu modifizieren, einfache Bedienung, max.Gewichtsbeschränkung 20-150KG,...
  • Maximale Neigung 15 ° -20 ° (abhängig vom Gewicht des Fahrers), Drehwinkel 360 Grad.
  • Ladezeit ca. 60-90 Minuten , Höchstgeschwindigkeit 25 km / h (enthalten) -28 km / h (keine Kapazität) , Geschwindigkeit...
Bestseller Nr. 4
COLORWAY HB10 Elektro-Longboard Elektro Skateboard E Skateboard für Erwachsene & Jugendliche 2019
47 Bewertungen
COLORWAY HB10 Elektro-Longboard Elektro Skateboard E Skateboard für Erwachsene & Jugendliche 2019
  • Sicherheit: Bei uns stehen Produktsicherheit und Kundensicherheit immer an erster Stelle. Dieses elektro Skateboard Longboard...
  • Optimiertes Design: Modernes Design, robuste Paneele und verschleißfeste Reifen sorgen für die beste Erfahrung
  • Remote Fahren: Durch Einstellen der Fernbedienung in der Hand, um vorwärts und rückwärts zu erreichen, zu beschleunigen...
Bestseller Nr. 5
WOOKRAYS Elektrisches Skateboard mit Funkfernbedienung Elektro Skateboard -20km/h High Speed E Skateboard...
3 Bewertungen
WOOKRAYS Elektrisches Skateboard mit Funkfernbedienung Elektro Skateboard -20km/h High Speed E Skateboard...
  • COOL & FUN: Kundenspezifisches Muster, robustes Material, hervorragende Schnitzerei.Das elektrische Skateboard fühlt sich...
  • MULTIFUNKTIONELLE FERNBEDIENUNG: Tragbares elektrisches Skateboard mit Fernbedienung, mit dem Sie die Landschaft jederzeit...
  • BEREICH UND GESCHWINDIGKEIT:3-Gang-Modushebel (niedrig, mittel, hoch), Vorwärts- und Bremsgeschwindigkeitsregelung. Sie...
Bestseller Nr. 6
Teamgee H5 - Elektro Longboard Skateboard mit Fernbedienung, Ultra Dünn, Integrierte Akku Dual Motor, bis zu...
  • 【Dünnstes Elektro Longboard】Teamgee H5 E Longboard verbirgt einen Hochleistungsakku im Deck, der wie ein normales...
  • 【Leistungsstarke Fahrt】Mit 2 x 380W leistungsstarken Motoren ( Total 760W ) erreicht das H5 Elektro Skateboard...
  • 【Solide Konstruktion】Das Deck von Teamgee H5 Elektro Longboard besteht aus 10 lagiges kanadischem Ahornholz und 1-lagigem...
Bestseller Nr. 7
Nesaila 20km/h Elektrisches Skateboard, 7-lagiges Ahorn Longboard mit Fernbedienung, Skateboard für...
  • 🛹Gute ranzige und hohe Geschwindigkeit - Es gibt drei Modi und Geschwindigkeiten für Anfänger, fortgeschrittene Skater...
  • 🛹 Ergonomisches kabelloses Fernbedienungsgas - Das Skateboard verfügt über eine kabellose 2,4-G-Fernbedienung mit 4...
  • 🛹 Robust und sicher - 70 cm Decklänge und 7-lagige Ahornplatte haben Elastizität und Zähigkeit, nicht spleißendes...
Bestseller Nr. 8
Teamgee H20 Mini Elektro Skateboard 80cm mit Drahtloser Bluetooth Fernbedienung,Longboard Skateboard für...
  • 🛹 【Doppelter 450W Nabenmotor】 Teamgee H20 MINI mit zwei 450-W-Nabenmotoren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 38km /...
  • 🛹 【Verbesserte Mini-Größe】 Mit einer Größe von nur 80 cm und einem Gewicht von 7,5 kg ist das Teamgee H20 MINI ein...
  • 🛹 【4 einstellbare Geschwindigkeitsmodi】 Unser H20 MINI verfügt über 4 Geschwindigkeitsmodi (L / M / H / H +) und 4...

 

Elektro-Longboards: Vorteile und Nachteile

Der Spaß steht bei einer Fahrt mit einem Elektro-Longboard an erster Stelle. Das Gefühl von Freiheit, Geschwindigkeit und Beschleunigung lässt die Herzen höherschlagen – und das bei Jung und Alt. Wir sehen uns die Vor- und Nachteile des Boards an:

Vorteile:

  • benzinsparend, da das Auto weniger zum Einsatz kommt
  • umweltfreundlich
  • geringe Stromkosten für die Akkuaufladung
  • tolles Gefühl durch Beschleunigung und Geschwindigkeit

Nachteile:

  • hohe Anschaffungskosten
  • hohes Gewicht, das Tragen des Boards erfordert Muskelkraft
  • Aufladezeit des Akkus liegt zwischen zwei und sechs Stunden
  • Fahren auf öffentlichen Wegen und Straßen nicht erlaubt

 

Welche Anbieter bieten Elektro-Longboards / Elektro Skateboard an?

Die Auswahl an empfehlenswerten Elektro-Longboards ist groß. Jeder hat die Möglichkeit, für sich ein entsprechendes Modell zu finden. Die Geräte unterscheiden sich im Preis, der Leistung und im Design. Diese Hersteller überzeugen auf dem Markt:

  • Yuneec International
  • ZBoard
  • Koowheel
  • Skatey
  • Boosted Boards
  • Ninestep
  • Teamgee

Diese Marken bieten qualitativ hochwertige Boards an. Empfehlenswerte Elektro-Longboards überzeugen mit einem aufwendigen Design, langlebigen Akkus und ihrer Geschwindigkeit. In den nachfolgenden Onlineshops gibt es die Elektro-Longboards zu kaufen:

  • E-board 24
  • JayKay-Sport
  • Amazon
  • Electro-Fun
  • Planet Sports
  • Real
  • SkatePro

Checkliste – Bevor Du ein Elektro-Longboards kaufst

Der Akku

Der Akku spielt eine entscheidende Rolle beim Elektro-Longboard. Die Modelle sind mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Dieser hält eine Stunde oder 20 bis 40 Kilometer. Folgende Faktoren sind wichtig: Geht es bergauf oder bergab? Wie hoch ist die Traglast? Die Traglast für ein Elektro-Longboard liegt zwischen 80 und 120 Kilogramm. Die Aufladung des Akkus dauert zwischen zwei und sechs Stunden. Die Akkus austauschbar, doch nicht jeder Hersteller bietet diese Möglichkeit.

Die Steuerung

Gesteuert wird das Board mit einer App oder über Bluetooth bzw. Funk. Viele Modelle verfügen über einen Regler, der die Beschleunigung reguliert. Die Lenkung funktioniert über Bewegungen nach rechts oder links.

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit ist schön. Das Gefühl nach Freiheit ist bei höheren Kilometern pro Stunde umso besser. Die Höchstgeschwindigkeit der Boards liegt bei 40 km/h und die Steigung bei 20 Prozent bis 30 Prozent. Da die Geschwindigkeit hoch ist, sind die Boards nicht für jüngere Kinder gedacht. Die Hersteller empfehlen das Elektro-Longboard ab einem Alter von 14 Jahren.

So fährt Dein Kind mit einem empfehlenswerten Elektro-Longboard sicher

Sicherheit geht vor. Helm, Protektoren, Handgelenkschützer und Knie- und Ellenbogenschützer sind unverzichtbar, um eine sichere Fahrt zu gewährleisten. Vor allem bei den ersten Fahrten sind Stürze vorprogrammiert. Ohne Schutzkleidung enden sie schmerzhaft.

Die Rechtslage

Das Befahren von öffentlichen Wegen oder dem Straßenverkehr ist nicht erlaubt. Die Polizei verhängt hohe Geldstrafen an Personen, die gegen diese Regelung verstoßen. Aktuell ist das Befahren von Waldwegen, Privatwegen oder Wegen ohne Straßenverkehrsordnung erlaubt.

Kriterien für das passende Elektro-Longboard

Wir zeigen Dir die wichtigsten Kaufkriterien auf und erleichtern Dir die Kaufentscheidung:

  • Preis- und Servicevergleich der verschiedenen Anbieter bzw. Hersteller
  • auf die Qualität der Komponenten achten
  • die Leistung des Motors nicht außer Acht lassen
  • Akkulaufzeiten vergleichen
  • Akkuladezeiten beachten

Der Preis

Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf eines empfehlenswerten Elektro-Longboards ist der Preis. Diese unterscheiden sich zwischen den Herstellern teilweise drastisch. Es gibt Boards, die für ca. 200 Euro zu kaufen sind, andere kosten 1.000 Euro mehr. Die eigenen Wünsche und das Budget entscheiden beim Kauf. Kaufst Du ein Board mit einem extravaganten Design, zahlst Du mehr.

Bestseller an Elektro-Longboard

Welches sind die meistgekauften Produkte? Unser Produktcrawler durchsucht Amazon und zeigt dir in unserer Bestseller-Liste die täglich am meisten gekauften Longboards und die aktuellen Rabatte.

Preissenkungen bei Longboards

Wir helfen euch beim Sparen und zeigen euch die tagesaktuellen gesenkten Angebote an Longboards nach der Höhe der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon mehrfach täglich um euch garantiert alle Angebote zu zeigen.

Häufige Fragen zu Elektro-Longboards – FAQ

[sc_fs_multi_faq headline-0=“h3″ question-0=“Kann ich mit einem Elektro-Longboard im Regen fahren?“ answer-0=“Generell besteht die Möglichkeit, da der Motor gut abgedichtet ist. Leichter Regen stellt kein Problem dar, starke Regenschauer vermeidest Du besser. Die Elektronik reagiert empfindlich auf Wasser.“ image-0=““ headline-1=“h3″ question-1=“Wie schnell fahren E-Longboards?“ answer-1=“Dies ist vom Hersteller abhängig. Die Elektro-Longboards fahren zwischen 15 und 40 km/h schnell. Für Kinder eignen sich die langsameren Modelle.“ image-1=““ headline-2=“h3″ question-2=“Sind Elektro-Longboards auf öffentlichen Straßen erlaubt?“ answer-2=“Das Befahren von öffentlichen Straßen oder Wegen ist nicht erlaubt. Private Wege oder Gebiete ohne Straßenverkehrsordnung sind problemlos befahrbar. Trifft Dich oder Dein Kind die Polizei auf öffentlichen Straßen mit einem Longboard an, hat dies eine hohe Geldstrafe zur Folge.“ image-2=““ count=“3″ html=“true“ css_class=“faq“]

Mehr Spielzeug für Draussen entdecken

Mehr Produkte für Kinder entdecken

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliatelinks, Preise können abweichen, inkl. MwSt., zzgl. Versand, Bilder von Amazon API
Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 1.10.2020 um 14:05 Uhr  [Kontakt für Hersteller: post @ netpapa.de]