Tirol mit Kindern – Die schönsten Ausflugsziele und Attraktionen

Wir zeigen Euch, was es in der Urlaubsregion Tirol mit Kindern zu entdecken gibt. Wir stellen Ausflugsziele und die beliebtesten Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie vor. Die beliebte Region in den Ostalpen lädt zum Entdecken und Genießen ein. Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Familien mit Kindern in Tirol in diesem Artikel zusammengestellt.

Tirol
Foto © Mario Förster

Ein Familienurlaub in Tirol befreit von Stress und Hektik des Alltags. Hier können Kinder und Erwachsene neue Energie schöpfen und besondere Abenteuer erleben. Dabei ist die Region nicht nur im Winter bei Skifahrern, Snowboardern und Rodelfans beliebt. Auch im Sommer hat sie viel zu bieten. Wie wäre es mit einem Ausflug in den höchstgelegenen Zoo Europas, mit einem spritzigen Vergnügen in einem actionreichen Wasserpark oder einem Tag in den glitzernden Swarovski-Kristallwelten? Wir haben die schönsten Erlebnisse zusammengestellt.

Tirol
Foto © Mario Förster

Das Wichtigste über die Urlaubsregion Tirol

  • Tierisches: In Innsbruck begeistert der Alpenzoo mit zahlreichen heimischen Tieren. Er lässt sich bequem mit der Seilbahn erreichen, von der aus Besucher das herrliche Panorama genießen. Zudem gibt es zahlreiche Wildparks mit Streichegehegen, die vor allem die Jüngsten begeistern.
  • Wasserspaß: Die Urlaubsregion bietet zahlreiche Gewässer in idyllischer Kulisse, darunter der Achensee in Maurach oder der Badesee Going am Wilden Kaiser. Wassersport- und Actionfans zieht es zum Natterersee oder in den Area47-Waterpark im Ötztal.
  • Wissen: Im Triassic-Park auf der Steinplatte Waidring erfahren Gäste mehr über Dinosaurier und die prähistorische Unterwasserwelt vor 200 Millionen Jahren. Zu den spannendsten Museen gehören das „Zeiss Planetarium“, Schloss Ambras, das Bergbaumuseum Hall oder die Burgenwelt Ehrenberg.
  • Spektakuläres: Die Swarovski Kristallwelten entführen Familien in die zauberhafte Welt der Kristalle.
  • Abenteuer: Die „Highline 179“ ist nur etwas für Mutige. Die Fußgängerbrücke schwebt 114 Meter über dem Boden und führt direkt über den Abgrund.

Erlebnisse, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für Kinder und Familien in der Urlaubsregion Tirol

Tirol
Copyright: Elsemargriet, pixabay.com

Alpenzoo Innsbruck – Der höchstgelegende Zoo Europas

In Innsbruck befindet sich auf 750 Metern Höhe der höchstgelegene Zoo Europas. Der Alpenzoo beherbergt über 2.000 Tiere von etwa 150 Arten. In den Aquarien, Terrarien und Gehegen leben verschiedene Wildtiere des Alpenraums, darunter Fische, Singvögel, Adler, Eulen, Bartgeier, Luchse, Wölfe und Bären. Der Schaustall gefällt vor allem den jüngsten Besuchern. Hier können sie Schweine, Ziegen, Schafe und Rinder streicheln und von Nahem beobachten.

Um den Zoo zu erreichen, müssen Familien mit der Hungerburgbahn fahren. Die Standseilbahn beeindruckt mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und bietet gleichzeitig einen schönen Ausblick auf die Stadt sowie die Nordkette. Ausflügler können vorab ein Kombiticket für den Besuch des Zoos sowie die Nutzung der Seilbahn buchen.

Tirol
Copyright: Elsemargriet, pixabay.com

Tipp: Der Wildpark Aurach bei Kitzbühel ist ein Paradies für Familien. Hier leben 200 Tiere, darunter Kängurus, tibetische Yaks und Lamas. Im Streichelstadl können Kinder Esel, Hasen, Ziegen und Schafe streicheln oder sich im Wildspielpark austoben.

Tirol
Copyright: area47 Wasserpark at

AREA 47 Outdoor Wasserpark im Ötztal

Im Ötztal befindet sich einer der actionreichsten Wasserparks. Auf 20.000 m² erleben Ausflügler einen aufregenden Tag im „Area47-Waterpark“. Hier gibt es zahlreiche Attraktionen, darunter Klippensprungplattformen, Europas schnellste Wasserrutsche oder einen Blobbing-Beutel. Nach einem beherzten Sprung katapultiert der aufblasbare Beutel Besucher durch die Luft. Je nachdem, wie waghalsig die Aktivitäten sind, eignen sie sich für verschiedene Altersgruppen.

Der „Splash Track“ ist ein spannender Parcours mitten auf dem Badesee. Hier können Kinder ab sechs Jahren nach Herzenslust klettern, springen, rutschen, rollen und balancieren. Ältere Nutzer werden auf der „Slip’n’Slide Wasserschanze“ oder beim „Cannonball“ zum menschlichen Geschoss. Beliebt ist die Wakeboard-Anlage, auf der sich auch Anfänger austoben können.

Wo:
AREA 47 Betriebs GmbH
Ötztaler Achstraße 1
6430 Ötztal-Bahnhof
Österreich
Webseite

Tirol
Copyright: triassicpark.at

Triassic-Park auf der Steinplatte Waidring

Der Triassic-Park auf der Steinplatte Waidring lädt Familien zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit ein. Hier entdecken Kinder prähistorische Tiere, die vor langer Zeit die Umgebung besiedelten. Der Berg Steinplatte in Waidring gehört zu den ältesten Trockenriffs Europas. Hier krochen vor etwa 200 Millionen Jahren verschiedene Meeresreptilien über den Urmeeresgrund.

Der Park unweit der Bergstation der Gondelbahn Waidring bietet auf etwa 400 Quadratmetern Fläche eine interaktive Erlebnisausstellung, die sowohl kleine als auch große Besucher begeistert. Hier gibt es lebensgroße Dinosaurier, echte Korallen und eine prähistorische Unterwasserwelt, die damals die Erdoberfläche bedeckte. Auf dem Triassic-Trail können Kinder Wissenswertes erklettern und erwandern. Eine Tropfsteinhöhle bietet Einblicke in die Tiefen der Urzeit.

Tipp: Im Triassic-Park gibt es eine 30 Meter lange Röhrenrutsche und einen Sandstrand, der zum Baden oder Planschen einlädt. Hier können Familien nach der Wissenstour entspannen.

Wo:
Triassic Park
Alpegg 10
6384 Waidring
Österreich
Webseite

Tirol
Copyright: Thasreef, pixabay.com

Swarovski Kristallwelten in Wattens

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens sind nur wenige Kilometer von Innsbruck entfernt. Der einzigartige Erlebnis- und Kunstpark führt Besucher in eine aufregende Glitzerwelt. Die 7,5 Hektar große Gartenlandschaft, die von einem mächtigen Riesen bewacht wird, beherbergt Millionen von Kristallen. Hier bestaunen sie eine Kristallwolke aus 800.000 Kristallen oder andere aufregende Installationen in den Wunderkammern. Bekannte Künstler gestalten diese regelmäßig neu. Eine der spektakulärsten Inszenierungen ist die Spiegelinstallation „Chandelier of Grief“ von Yayoi Kusama. Bei dieser rotiert ein Swarovski-Kristallluster effektvoll in einem verspiegelten Raum. Für die Jüngsten gibt es einen großartigen Spielturm mit vier thematischen Ebenen, die Kinder nur über ein vertikales Kletternetz erreichen können.

Wo:
Swarovski Kristallwelten Wattens
Swarovskistraße 30
6112 Wattens
Österreich

Tirol
Copyright: naumoid, bigstockphoto.com

Tiroler Seen – Entspannen, Schwimmen oder Fischen

Die Tiroler Seen leuchten wie grüne Smaragde. Sie sind eingebettet in ein herrliches Panorama aus schroffen Berghängen, saftig grünen Wiesen und Wäldern sowie dem blauen Himmel. Zwischen den Bergen gibt es zahlreiche traumhafte Gewässer, die zum Schwimmen, Ausruhen, aktiven Erholen oder Fischen einladen.

Der Schwarzsee in Kitzbühel ist einer der wärmsten Seen. Im Sommer erwärmt sich das Wasser auf bis zu 27 Grad. Dank seines hohen Moorgehaltes hat es eine heilende Wirkung. Mehr Aufregung verspricht ein Ausflug zum Natterersee. Hier wählen Gäste aus zahlreichen Wassersportarten wie Wasserball, Kanufahren oder Wasser-Volleyball. Die Kinder begeistern sich vor allem für die 66 Meter lange Riesenwasserrutsche „Happy Swing“ und die spannenden Aktivitäten an Land, die zum Toben und Spielen einladen.

Weitere Ausflugstipps für Familien in Tirol

Tirol
Copyright: Hans, pixabay.com

Fußgängerbrücke „Highline179“ im Tibet-Stil

In der Ferienregion Reutte versteckt sich die längste Fußgängerbrücke im Tibet-Stil. In schwindelerregender Höhe verbindet sie die Burgruine Ehrenberg und das Fort Claudia. Die „Highline179“ schwebt auf 114 Meter direkt über dem Tal und ist 406 Meter lang. Damit steht die Hängebrücke im Guinnessbuch der Rekorde.

Um darüber zu wandern, müssen Besucher all ihren Mut zusammennehmen. Beim Blick nach unten wird dem ein oder anderen schnell schwindelig. Weit oberhalb der Baumwipfel und der Fernpass-Bundesstraße B179 tut sich der Abgrund auf. Wer sich traut, wandert entlang armdicker Stahlseile, die maximale Sicherheit bieten. So kann beim Überqueren gar nichts passieren. Von hoch oben haben Besucher einen atemberaubenden Panoramablick über die Berge, das Tal und die Stadt.

Wo:
Highline 179
Klause 1
6600 Reutte
Webseite

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder Tirol markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision – dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 29.06.2022 um 23:42 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]