Riesengebirge mit Kindern: Die schönsten Ausflugsziele und Erlebnisse

Wir zeigen Euch was es in der Urlaubsregion Riesengebirge mit Kindern zu entdecken gibt, Ausflugsziele und die beliebtesten Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie ob Sommer oder Winter. Ob Harrachov, Spindlermühle oder Bad Flinsberg, die kleinen Städte und Dörfer im Gebirge von Polen und Tschechien laden zum Entdecken ein. Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Kinder im Riesengebirge in diesem Artikel zusammengestellt.

Riesengebirge
Foto © Copyright: pyty, bigstockphoto.com

Familien mit kleinen und großen Kindern suchen im Urlaub oftmals nach einer Mischung aus Abenteuer, Naturerlebnis und Erholung. Diese Kombination bietet sich ihnen im Riesengebirge und dem Riesengebirgsvorland. Aktivurlauber begeben sich auf zahlreichen Wanderwegen und Lehrpfaden ins Grüne. Dabei lernen sie die reiche Tier- und Pflanzenwelt des höchsten tschechischen und schlesischen Gebirges kennen. Mehrere große Abenteuerspielplätze ermöglichen es kleinen Kindern, sich nach Herzenslust auszutoben.

Riesengebirge
Foto Copyright: pyty, bigstockphoto.com

Das Wichtigste über die Urlaubsregion Riesengebirge mit Kindern

  • Alter: Für kleine Kinder und Jugendliche hält das Riesengebirge eine vielseitige, spannende Erlebniswelt bereit. Während die Kleinsten die Natur aus dem Kinderwagen heraus betrachten, bereiten Lehrpfade und Spielplätze älteren Kindern Freude.
  • Natur: Im Riesengebirge und dem Gebirgsvorland erwartet Besucher eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Viele Wanderwege führen durch majestätische Wälder. In ihnen befinden sich Lehr- und Entdeckerpfade, auf denen sich Familien über die einheimische Tierwelt schlaumachen.
  • Attraktionen: Für Kinder gehört das größte aufblasbare Labyrinth in Tschechien zu den schönsten Ausflugszielen, um sich unter freiem Himmel auszutoben. Ebenso besuchen die Eltern mit ihnen spannende Erlebnispfade wie den Baumwipfelpfad, der ihnen einen Blick aus Vogelperspektive auf den Riesengebirgsnationalpark erlaubt.

Erlebnisse, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für Kinder und Familien in der Urlaubsregion Riesengebirge

Riesengebirge
Foto © Hotel Farma Basarovi, Booking.com Partner

Hotel Farma Basarovi im tschechischen Riesengebirge

🟡🟡🟡

Eine urige Unterkunft bildet „Farma Basarovi“ in dem Ort Prosečné. Dieser befindet sich in der Region Hradec Kralove, rund 24 Kilometer von Karpacz entfernt. Das an einen Bauernhof erinnernde Hotel vereint naturnahes Wohnen mit komfortabler Ausstattung. In allen Zimmern finden die Gäste eine kleine Küche vor.

Aufgrund seiner Lage kommt das Hotel als Basis für Ausflüge ins Riesengebirge infrage. Der beliebte Ausflugsort Špindlerův Mlýn liegt 18 Kilometer entfernt. Planen Familien eine ausgedehnte Radtour, leihen sie sich Fahrräder vor Ort. Weitere Aktivitäten, die sie in der Nähe erwarten, sind Golfspielen und Skifahren. Direkt vor der Unterkunft befindet sich ein großer Spielplatz, auf dem sich der Nachwuchs austobt.

Wo:
Farma Basarovi
Prosečné 53
543 73 Prosečné
Tschechische Republik

Online Buchung*

Riesengebirge
Copyright: Hermann / 282 images, pixabay.com

Teufelsberg –  Zu Fuß oder mit der Seilbahn auf den Berg

Zu den schönsten Ausflugszielen für Aktivurlauber gehört der Teufelsberg oder Čertova hora. Der Berg, der 1.020 Meter in die Höhe ragt, befindet sich im westlichen Teil des Riesengebirges. Auf seinem Gipfel erwartet Kinder das größte aufblasbare Labyrinth Tschechiens. In dem Irrgarten bewegen sie sich auf insgesamt 105 Meter langen Gängen, um wieder ins Freie zu gelangen. Dafür brauchen sie keinen Eintritt zu bezahlen.

Um auf den Teufelsberg zu gelangen, unternehmen Familien einen langen Spaziergang oder benutzen die Seilbahn. Mit dieser fahren sie wieder ins Zentrum der schönen Stadt Harrachov. Neben dem Lift befindet sich ein kleiner Kinderpark mit einer hölzernen Burg. Auf Lufttrampolinen, Schaukel und Rutsche vergnügt sich der Nachwuchs.

Tipp: Der Eintritt ist frei, sofern die Eltern eine Karte für die Seilbahn haben.

Riesengebirge
© Foto: hornicke-muzeum.eu

Bergbaumuseum in Harrachov

Der Bergbau ist im Riesengebirge der älteste Industriezweig. Obgleich er heute bedeutungslos ist, beschäftigen sich mehrere Museen in der Urlaubsregion mit dem Thema. In Harrachov besichtigen Familien das im März 2003 Bergbaumuseum mit dem angrenzenden Stollen. Das Museum beherbergt viele Werkzeuge und Hilfsmittel, die einst für den Rohstoffabbau Untertage wichtig waren. Ebenso bewundern die Besucher glitzernde Mineralien.

Karten und Fotos zeigen das Leben der Bergleute. Spannend für Kinder ist der rund 1.000 Meter lange Besichtigungsstollen. Quetschschotter bedeckt die Wege, die in die Erzgrube führen. Die Temperatur liegt hier durchschnittlich bei maximal zwölf Grad Celsius. Damit die Besucher nicht frieren, erhalten sie vor der Tour eine Jacke sowie einen Schutzhelm.

Wo:
Bergbaumuseum
Harrachov 654
512 46 Harrachov
Webseite

Riesengebirge
Baumwipfelpfad Riesengebirge

Baumwipfelpfad im Riesengebirgsnationalpark

Märchenhafte Wälder mit majestätischen Bäumen prägen das Riesengebirge. Auf dem Baumwipfelpfad lernen die Kinder sie von der Wurzel bis zur Blattspitze kennen. Der spannende Weg führt über die Baumkronen im Riesengebirgsnationalpark. Gemeinsam beschreiten ihn Gruppen aus mindestens zehn Besuchern. Der lehrreiche Spaziergang in luftiger Höhe dauert eineinhalb bis drei Stunden.

Während des Rundgangs passieren die Familien verschiedene Stationen. Diese widmen sich Themen wie „Die Erde – der unsichtbare Teil des Waldes“. Zu den bekanntesten Attraktionen auf dem Pfad gehört der Aussichtsturm. Von dessen Mitte aus führt eine 80 Meter lange Rutsche in die Tiefe. Familien mit kleinen Kindern wandern den Pfad gemütlich zu Fuß nach unten.

Wo:
Baumwipfelpfad
Krkonošská ev. č. 350
542 25 Janské Lázně
Webseite

Riesengebirge
Foto © Mario Förster

Tierweg in Spindlermühle

Eine für Kinder geeignete Wanderung beginnt in Špindlerův Mlýn. Der Tierweg führt zum Besuchermagneten Moravská bouda. Ebenso besichtigen Wanderer die Festung. Der insgesamt acht Kilometer lange Rundweg endet wieder im Zentrum von Spindlermühle. Eltern mit kleinen Kindern bewältigen ihn innerhalb von drei bis vier Stunden. Über die leichten Steigungen tritt der Nachwuchs ab sechs Jahren hinweg. Mit dem Kinderwagen gestaltet sich die Wanderung schwieriger.

Der Tierweg hält für die Aktivurlauber neben der malerischen Natur mehrere regionaltypische Sehenswürdigkeiten bereit. Dazu gehört das Berghotel „Mährische Hütte“, in dem Wanderer sich während ihrer Tour eine Erfrischung gönnen.

Übernachtungstipp:
Mährische Hütte – Moravská Bouda
Špindlerův Mlýn 90
Špindlerův Mlýn, 54351
Tschechische Republik

Online Buchung*

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder Riesengebirge markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision – dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 5.12.2022 um 06:45 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]




Das sagen andere: