Urlaubstipps für Binz mit Kindern: Die schönsten Erlebnisse auf Rügen

Wir zeigen Euch was es in Binz auf der Insel Rügen mit Kindern zu entdecken gibt, Ausflugsziele und die beliebtesten Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Die Galileo-Wissenswelt oder der Seilgarten Prora, Binz bietet während des Ostsee-Urlaubes jede Menge Erlebnisse für Kinder und die ganze Familie. Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Kinder in Binz in diesem Artikel zusammengestellt.(Update 08/2022)

Binz Ostsee Strand
Strand Binz © Foto: Mario Förster

 

Erlebnisse und Ausflugsziele für Kinder und Familien in Binz

Das Strandbad Binz ist einer der herrlichsten Orte an der Ostsee. Hier gehen Familien bei schönem Wetter am Strand spazieren, liegen faul in der Sonne oder schwimmen ausgiebig. Am Sandstrand tobt der Nachwuchs mit anderen Kids oder übt sich im Sandburgenbau. Abseits von Sonne, Strand und Meer hat der Sehnsuchtsort auf Rügen ebenfalls viel zu bieten. Hier entdecken Besucher auf dem Baumwipfelpfad die Schönheit der Natur oder spüren physikalischen Phänomenen im Galileo-Museum nach. Eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ gehört unbedingt auf die Erlebnisliste für Binz-Urlauber.

Baumwipfelpfad BinzDie Natur von oben betrachten

Binz
Baumwipfelpfad Binz © Foto: pizzatravel

Entlang des Baumwipfelpfads erkunden große und kleine Besucher die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt Rügens. Auf einer Höhe von 4 bis 17 Metern schlängelt sich ein 1.250 Meter langer Pfad durch den naturnahen Mischwald. Hier gibt es zahlreiche Erlebnis- und Lernstationen, an denen die Kids mehr über Flora und Fauna erfahren. Hoch oben auf der 40 Meter hohen Aussichtsplattform bietet sich ihnen eine atemberaubende Aussicht über die Baumkronen. An schönen Tagen reicht der Blick über die Insel Rügen, die Ostsee und den Kleinen Jasmunder Bodden. Der Pfad ist barrierearm und ermöglicht aufgrund seiner geringen Steigung einen leichten Aufstieg ohne Stufen. Für Kinder ist die 52 Meter lange Tunnelrutsche eine Attraktion.

Wo:
Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609 Ostseebad Binz OT Prora
Website: www.baumwipfelpfade.de

Der Rasende Roland – Eine heitere Zugfahrt unternehmen

Binz
Rasende Roland © Foto: hpgruesen

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ gehört zu den nostalgischen und zugleich romantischen Attraktionen auf der Insel Rügen. Mit gemütlichen 30 km/h Höchstgeschwindigkeit fährt die Rügensche BäderBahn täglich die bekannten Seebäder an. Sie macht Halt in Binz, Putbus, Göhren, Baabe und Sellin. Seit 1895 ist die Schmalspureisenbahn auf einer Spurweite von 750 mm unterwegs. Sie fasziniert kleine und große Eisenbahnfans. Fährt die schniefende Dampflok in Rot und Schwarz in den Bahnhof ein und aus dem Schornstein pfeift meterhoher Rauch hinaus, sieht das imposant aus. Gemächlich zieht sie mehrere grüne Waggons durchs Tal und bietet Gelegenheit, die reizvolle Landschaft zu erkunden. Ein schöner Haltepunkt ist das Ostseebad Sellin mit seiner berühmten Seebrücke.

Wo:
Kleinbahnhof Binz-Ost
Bahnhofstraße 54
18609 Ostseebad Binz
Tickets: ruegensche-baederbahn.de

Binz
Rasende Roland © Foto: Mario Förster

Insel Rügen, Binz – Übernachtung 08/2022 Familienvorteile

Preisvorteil bei den TUI Städtereisen abrufen*

Jagdschloss Granitz – Ein märchenhaftes Schloss besichtigen

Binz
Jagdschloss Granitz © Foto: pizzatravel

Das Jagdschloss Granitz ist ein bekanntes Wahrzeichen der Insel Rügen. Der markante Mittelturm reckt sich imposant gen Himmel und bietet von hoch oben einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee, die Insel Rügen und das Festland. Das Gebäude liegt inmitten des idyllischen Biosphärenreservats Südost-Rügen. Um den Turm zu besteigen, sollten Besucher schwindelfreie sein, denn auf über 154 Stufen geht es 38 Meter in die Höhe. Im Schlossmuseum erwartet sie eine spannende Ausstellung zum Leben der Fürstenfamilie Malte zu Putbus. Eine Schlossführung offenbart interessante Details. Das urige Wirtshaus im Schlosskeller bietet Gelegenheit, sich vor einer Wanderung durch die Granitz und das Biosphärenreservat zu stärken.

Wo:
Jagdschloss Granitz
Postfach 1101
18609 Ostseebad Binz
Website: www.jagdschlossgranitz.de/

BinzTipp: Ein romantisches Erlebnis ist eine Mondscheinwanderung, bei der Besucher einen Spaziergang durch die Granitz machen und im Anschluss das nächtliche Schloss erkunden.

Seilgarten Prora – Zwischen den Bäumen klettern

Binz
Seilgarten Prora © Foto: Beekeepx

Im Seilgarten Prora klettern große und kleine Besucher zwischen den Bäumen. Sie betrachten dabei die Welt aus einem anderen Blickwinkel. Hier spüren sie, wie das Adrenalin auf mehreren Metern Höhe in ihren Adern kocht. Die 10 abwechslungsreichen Parcours eignen sich sowohl für Kletterwald-Neulinge als auch für alte Hasen. Für Kinder bietet sich ein leichter Kurs auf 1,5 Metern Höhe an. Hier können sie sich mit dem Sport vertraut machen und die eigene Muskelkraft testen. Für Wagemutige geht es hinauf bis auf 12 Meter Höhe. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung kann es losgehen. Helm, Netze und Vollgurt verhindern, dass bei einem Sturz etwas schiefgeht.

Wo:
Seilgarten Binz
Dritte Straße 5a
18609 Ostseebad Binz OT Prora
Website: kletterwald-binzprora.de

Galileo Welt – Nach Wissen streben

Galileo Front
© Foto: Fembi, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Die Galileo Wissenswelt auf Rügen (früher Experimenta) begeistert auf 3.000 m² Fläche mit spannenden Exponaten und bietet Gelegenheit zum Forschen. Hier entdecken Kinder das Beste aus Biologie und Technik. Neben der Vermittlung von Wissen geht es in dem modernen Museum ums Anfassen und Mitmachen. Die Kids graben Edelsteine aus, erleben ein Erdbeben oder sammeln faszinierende Eindrücke im „Museum der Illusionen“. Hier gibt es zahlreiche Versuche und Experimente, an denen sie sich beteiligen können. Kleine Biologen erleben eine ereignisreiche Reise vom Urknall durch die Zeit der Dinosaurier, die Eiszeit bis hin zum heutigen Menschen. Aufregend sind vor allem die begehbaren Organmodelle. Hier kann sich der Nachwuchs im Inneren von Darm, Herz oder Lunge umschauen.

Wo:
Galileo Wissenswelt Rügen
Forstverwaltung 1
18608 Prora-Binz
Website: www.galileo-ruegen.de

Oldtimermuseum Rügen – Historische Fahrzeuge bewundern

Binz
© Foto: Anbieter Oldtimermuseum Rügen

Im Oldtimermuseum Rügen tauchen große und kleine Besucher auf 10.000 m² Fläche in die geteilte deutsche Automobilgeschichte ein. Hier finden sie zahlreiche guterhaltene Fahrzeuge aus den Jahren 1949 bis 1989. Der Rundgang dokumentiert den Einfallsreichtum der Konstrukteure in Ost- und Westdeutschland. Diese schufen trotz Mangel immer wieder Neues. Die Betreiber vergleichen Pkw aus Ost und West und stellen dazu eine beeindruckende Sammlung von 80 Automobilen bereit. Das Glanzstück der Ausstellung ist die DDR-Staatskarosse Volvo 264 TE. Hinzu kommen Trabis, verschiedene Feuerwehrwagen und elegante Chevrolet. Im Anschluss bietet sich ein Besuch des NVA-Museums an. Hier entdecken Gäste Fahr- und Flugzeuge aus der militärischen Ausbildung von NVA-Soldaten.

Wo:
Oldtimermuseum Rügen
Proraer Allee 119
18609 Binz OT Prora
Webseite: oldtimer-museum-ruegen.de
Webseite NVA-Museum: nva-museum-ruegen.de

Binz
Insel Rügen © Foto: Mario Förster

Ein Spaziergang im Park

Im Kurpark Binz genießen Besucher die Ruhe und finden Zerstreuung. In dem Areal direkt gegenüber vom Haus des Gastes (Touristeninformation von Binz) wachsen auf eineinhalb Hektar Land duftende Rosengewächse, Solitär- und Rhododendren-Gehölze. Insbesondere an den heißen Tagen spenden die alten Bäume Schatten und laden zum Verweilen ein. Die Jüngsten toben sich auf dem Spielplatz an den Geschicklichkeits- und Klettergeräten aus. Entlang des Weges gibt es mehrerer Kneippbecken, ein Schachspielfeld und Fitnessgeräte. Am dritten Adventswochenende findet im Park der beliebte Weihnachtsmarkt „Engel, Licht & Meer“ statt. Dann verwandelt sich der Kurpark in ein Winterparadies mit besinnlicher Musik, weihnachtlichen Köstlichkeiten, Karussell, Engelscafé und Kindereisenbahn.

Wo:
Kurpark Binz
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad Binz

BinzTipp: Das UNESCO-Biosphärenreservat Südost-Rügen mit seinen vielfältigen Küsten- und Landschaftsformen ist eines der schönsten Ausflugsziele. Hier gibt es schroffe Steilküsten und kilometerlange Sandstrände, die Besucher bei einer kleinen Wanderung erkunden können.

Glasbläserei Blumberg  – Erfahren, wie Glaskunstwerke entstehen

Die Glasbläserei Blumberg in Binz ermöglicht Besuchern, die alte Handwerkskunst aus nächster Nähe zu erleben. Hier können sie André Blumberg und seinem Auszubildenden bei der Glasherstellung über die Schultern schauen. In seinem Ladengeschäft steht ein großer Glasschmelzofen, der Gästen mit seinen 1.200 Grad richtig einheizt. In der Schaumanufaktur erfahren sie, aus welchen Grundzutaten Glas besteht. Sie verfolgen die spektakuläre Verwandlung eines glühenden Klumpens zu einer Vase, einem Glastier oder einem anderen Gegenstand. Dabei sind Eltern und Kinder nicht nur stille Zuschauer. Hier können sie Fragen stellen oder auch selbst tätig werden, indem sie eine Kugel aus Glas formen.

Wo:
Blumberg Glasbläserei Binz an der Kunstmeile
Schillerstraße 11
18609 Ostseebad Binz
Website: www.blumberg-glas.de

Ein Tag am Strand

Binz
Strand mit Kindern, Binz © Foto: Mario Förster

Das Ostseebad Binz gehört zu den schönsten auf Rügen. Der feinsandige Strand lockt in den Sommermonaten Besucher an. Hier können sie sich entspannen, schwimmen gehen oder einfach die herrliche Meeresluft genießen. Die typischen Strandkörbe sind nicht nur ein Hingucker. Sie sind gemütlich und schützen vor Wind und neugierigen Blicken. Der Nachwuchs kann derweil im Schlamm matschen, Sandburgen bauen oder mit anderen Kindern Fußball spielen. Sportbegeisterte toben sich beim Volleyball aus. Die Strandpromenade beeindruckt mit seinen liebevoll sanierten Bädervillen. Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Bei einem Spaziergang entlang der Seebrücke lassen sich Flaneure den frischen Wind um die Nase wehen. Am Ende der Brücke legen die Schiffe ab, die zu einer aufregenden Rundfahrt entlang der Kreideküste einladen.

Wo:
Strand
18609 Binz
Website: binzer-bucht.de

Ein Besuch im Museum, um mehr über Binz erfahren

Im Museum Ostseebad Binz begeben sich Besucher auf eine Reise in die Geschichte des Ortes. Im Haus gibt es mehrere Zimmer zu bestimmten Themenfeldern, die eindrucksvoll die Entwicklung des Standortes widerspiegeln. Hier entdecken Ausflügler eine typisch eingerichtete Fischer- oder Bauernstube von 1870, einen Gründerzeitsalon sowie ein Fremdenzimmer aus den Jahren 1914 bis 1920. Die Kinder bekommen anhand von Originalexponaten und historischen Fotos einen guten Einblick in vergangene Tage. Für die Jüngsten ist die Ausstellung altertümlicher Bademoden aus verschiedenen Epochen am interessantesten. Sehr anschaulich und teils amüsant ist die historische Postkartensammlung. Ein Hingucker ist das Modell des ersten Binzer Kurhauses um 1900.

Wo:
Bahnhofstraße 54
18609 Binz
Website: www.museum-binz.de

Checkliste Binz mit Kindern

  • Sehenswertes: Das Jagdschloss Granitz ist eines der berühmtesten Wahrzeichen Rügens. Es bietet vom hohen Turm aus, einen herrlichen Blick über die Umgebung. Eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ gehört bei einem Besuch des Ostseebads zum Pflichtprogramm. Die Schmalspureisenbahn verbindet mehrere Seebäder auf Rügen.
  • Spezielles: In der Glasbläserei Blumberg können große und kleine Besucher den Mitarbeitern bei der Glasherstellung über die Schulter schauen oder selbst eine Kugel aus Glas formen. Der Seilgarten in Binz bietet Herausforderungen beim Klettern in luftiger Höhe.
  • Museen: Die Galileo Wissenswelt ist ein interaktives Museum, in dem die Kids Teil von Versuchen und Experimenten zum Thema Technik sein können. Automobilfans begeistern sich vorwiegend für das Oldtimermuseum und das NVA-Museum.
  • Natur: Einen schönen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt der Insel Rügen erhalten Besucher entlang des Baumwipfelpfads, der weit über die Baumkronen hinausragt. Das UNESCO-Biosphärenreservat Südost-Rügen lädt zu einer ausgedehnten Wanderung ein.
  • Maritimes: Das Ostseebad bietet eine 3,5 Kilometer lange Strandpromenade mit vielen Restaurants und Cafés. Der weiche Sandstrand lädt zum Relaxen und Baden ein. Am Ende der Seebrücke legen Fahrgastschiffe für eine Rundfahrt an.

 

 

Verbraucherhinweis: Alle Links und mit * oder Binz markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Ratgeber. Beim Kauf bekommen wir eine kleine Provision – dein Preis ändert sich nicht. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Aktualisierung 17.08.2022 um 12:42 Uhr  [Anbieter & Hersteller Kontakt: post @ netpapa.de]