Medienkompetenz für Kinder – Jessica Wawrzyniak im Interview

Aus dem Bücherregal: #Kids #digital #genial

Anzeige

Was ist ein „Browser“? Wie funktioniert ein „Algorithmus“? Und wofür sind „Cookies“ eigentlich da? Das Buch  #kids #digital #genial-Lexikon umfasst über 100 Begriffe rund um Netz, Digitalisierung und Mediennutzung. Wir möchten Euch das Buch und die Autorin Jessica Wawrzyniak in diesem Interview vorstellen.

Jessica Wawrzyniak / Fotocredit: CC-BY-SA Fabian Kurz

Das Buch „#Kids #digital #genial – Das Lexikon von App bis .zip“ von Jessica Wawrzyniak hilft Kindern und Jugendlichen dabei die Welt der Medien besser zu verstehen, sich gefahrlos und sicher im Netz zu bewegen und ein Gefühl für den Schutz von Daten und Privatsphäre zu entwickeln. Die Autorin erzählt über ihre Arbeit und wie sie dazu kam, ein Buch zu schreiben.

Mein Ziel als Medienpädagogin

„Ich arbeite im Verein Digitalcourage e.V. in Bielefeld. Wir engagieren uns für den Schutz von Grundrechten im digitalen Zeitalter, ganz besonders in Bezug auf den Schutz von Privatsphäre und den eigenen Daten. Dabei legen wir uns auch gerne mal mit Politiker.innen und Großkonzernen an, um die Stellen zu korrigieren, an denen wir Richtung Überwachung oder Datenmissbrauch steuern. Ich beginne mit Prävention bei den Kleinen. Bevor ich zu Digitalcourage kam, war ich drei Jahre an Schulen unterwegs, um z.B. über Cybermobbing, Sexting und Datenschutz aufzuklären und dabei ist mir aufgefallen, dass viele Kinder ihre Smartphones und das Internet nutzen, ohne zu wissen, was sie da tun.“

Anzeige

Der Start für das Buch „#Kids #digital #genial“

„Eine Anekdote aus dem Computerraum: Ich habe die Schülerinnen und Schüler einer 6. Klasse gebeten, den Browser zu öffnen und wurde mit großen Fragezeichen in den Augen angeschaut. „Achso, Sie meinen wir sollen das Internet öffnen.“ Nein! Das Internet kann man nicht öffnen, es ist keine Dose – auch wenn es manchen vorkommt wie die Büchse der Pandora.

Das Wort „Privatsphäre“ kannten einige auch nur aus dem Zusammenhang mit den technischen Einstellungsmöglichkeiten bei Facebook oder WhatsApp – also den Online-Angeboten, die mit Privatsphäre rein gar nichts zu tun haben. Dazu kamen noch Situationen wie „Ich hab doch nur EIN mal was blödes über Person x geschrieben. Ich verstehe gar nicht, wieso das jetzt so eine Welle macht.“ Das war der Weckruf und Start für mein Online-Lexikon auf www.kidsdigitalgenial.de, in dem ich angefangen habe einige Begriffe in leicht verständlicher Sprache zu erklären. Später wurde daraus das gleichnamige Buch.

Das Lexikon soll zwar Kinder und Jugendliche ansprechen, wird aber auch sehr von Erwachsenen geschätzt, die sich über die leicht verständlichen Texte freuen.“

#Kids #Digital #Genial: Schütze Dich und Deine Daten - das Lexikon von App bis .Zip: Schtze Dich und Deine...
  • Wawrzyniak, Jessica (Autor)
  • 68 Seiten - 31.07.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Art d'Ameublement (Herausgeber)

Worum geht es in dem Buch?

„Für das Buch „#Kids #digital #genial“ habe ich die Struktur des Lexikons übernommen. Es umfasst ca. 120 Begriffe aus dem Medienbereich auf 96 Seiten. Es geht um Cybermobbing, Kettenbriefe, In-App-Käufe, Künstliche Intelligenz, aber auch Algorithmen, Browser, Server, IPAdressen und Viren, um nur einige Beispiele zu nennen. Alle Einträge haben einen gemeinsamen Nenner: Die Begriffe werden in sehr leichter Sprache erklärt und es werden immer wieder Bezüge zum Schutz der eigenen Daten und Privatsphäre geknüpft.“

Ziel: Erst denken, dann klicken, posten, teilen, machen!

„Die ganze Medienlandschaft ist sehr vielschichtig. Es gibt z.B. gesellschaftliche, politische und technische Aspekte, die sich gegenseitig beeinflussen. Wer einen einzelnen Begriff in dem Lexikon nachschlägt, bekommt wichtige Informationen dazu, wer sich aber kreuz und quer durch das Buch liest, beginnt zu verstehen, wie Technik und Menschen zusammenspielen. Zusätzlich gibt es viele kleine Aufgaben zum Mitmachen und Mitdenken, die zur Reflexion der eigenen Mediennutzung und dem eigenen Medienhandeln anregen sollen. Der beste Schutz, um Datenmissbrauch, Mobbing und anderen Gefahren zu entgehen, ist: Mitdenken.“

Das böse Internet, das unsere Kinder frisst?

„Nein. Es geht in dem Buch nicht darum, Dinge zu verbieten oder den pädagogischen Zeigefinger zu heben. Kinder lieben Smartphones, Tablets, Apps und alles was sie „wischen“ oder „touchen“ können – Erwachsene tun das auch! Und das mit gutem Grund: Technik ist toll. Auch das Internet ist toll! Es liegt an uns, was wir daraus machen – und was die nächste Genereation daraus macht. Kinder und Jugendliche sind oft Profis an ihren Geräten, aber sie brauchen Nachhilfe in Bezug auf die kritische Nutzung.“

Das Buch vermittelt Grundlagen

„#Kids #digital #genial erklärt z.B., wieso private Daten für andere Menschen und Firmen interessant und deshalb schützenswert sind. Was passiert, wenn ich meine Daten für Gewinnspiele eintrage? Wieso sollte ich mich nicht zu In-App-Käufen verführen lassen? Welche Punkte in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sollte ich besonders beachten? Was heißt das genau für mich, wenn ich App-Berechtigungen zustimme, z.B. der Bestimmung meines Standortes? Es geht auch darum das eigene Handeln in und mit Medien zu überdenken und zu verstehen. Was kann passieren, wenn ich ein Foto von mir veröffentliche? Wie verhalten sich Menschen, wenn sie die Möglichkeit bekommen etwas zu kommentieren? Ob die App nun Snapchat, Instagram oder TikTok heißt: Das benötigte Grundwissen ist überall dasselbe.“

Für welches Alter ist das Buch geeignet?

„Ich empfehle das Buch ab 9 Jahren mit pädagogischer Begleitung, ab 11/12 Jahren auch eigenständig. Viele Themen werden relevant sobald Kinder ein eigenes Smartphone bekommen und das ist oft beim Wechsel auf die weiterführende Schule der Fall. Die Grundlagen müssen allerdings vermittelt werden bevor das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Für Lehrkräfte stelle ich auch Informationen zur Verfügung, wie das Buch im Unterricht eingesetzt werden kann.“

#Kids #digital #genial – Das Lexikon von App bis .zip 2.
erweiterte Auflage, Juli 2019 96 Seiten ISBN: 978-3-934636-20-0
Für Schulen bestellbar unter: https://shop.digitalcourage.de/kids-digital-genial.html
(Vergünstigungen für Klassensätze)
Informationen für Eltern und Lehkräfte: kidsdigitalgenial.de/unterricht

Hinweis: Affiliatelink, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Preis kann abweichen, inkl. MwSt., zzgl. Versand, Bilder von Amazon API Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler 29.10.2020 um 06:35 Uhr  [Kontakt für Hersteller: post @ netpapa.de]