Wie kann MAN schnell dunkle Augenringe loswerden

Stress, Hektik, lange Nächte und Belastungen zeigen sich auch unwiderruflich nach längerer Zeit im Gesicht. Zu den deutlichsten Zeichen gehören Augenringe, die einen besonders müden und abgeschlagenen Eindruck erwecken. Was die Ursachen von Augenringen sind und was man gegen Augenringe tun kann? Diesen Fragen gehen wir in dem folgenden Ratgeber auf den Grund.

 

augenringe beim mann
Augenringe beim Mann Urheber: goodluz / 123RF.com

Frau versus Mann –  Wenn Augenringe zum Problem werden …

Keine Sorge, ihr müsst ab sofort nicht in die Küche stürzen und eine Quarkmaske mit Honig und Gurken zusammenrühren, um Augenringe zu beseitigen. Es gibt viele praktische Tipps und Hinweise, was Mann gegen Augenringe tun kann. Im Gegensatz zu Frauen sind wir Männer oftmals zielorientiert und praktischer ausgerichtet, was bedeutet:

Wir wollen eine Lösung, die eine unmittelbare Reaktion zeigt und sich recht unproblematisch in wenigen Augenblicken erledigen lässt. Doch ist das bei Augenringen so einfach?

 

Warum Augenringe entstehen?

Das eigentliche Problem ist die äußerst empfindliche und zarte Haut rund um die Augenpartie. Wenn wir diesen Hautarealen keine Pflege und Schonung zukommen lassen, können sich hier schnell die ersten Fältchen und Verfärbungen zeigen. Darüber hinaus geht der Bundesverband Deutscher Kosmetiker davon aus, dass gerade Krankheiten oder eine schlechte Blutzirkulation oftmals direkt Verfärbungen der Augenhaut nach sich ziehen. Unser Körper macht eigentlich nichts anderes, als über das größte Organ, nämlich die Haut, uns Zeichen zu geben, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Und wenn es nur das Signal ist: „Du hast wieder einmal zu viel und zu lang gearbeitet und zu wenig geschlafen.“

 

Schnelle Hilfe bei Augenringen für Männer

Folglich können unsere Tipps und Hinweise nur helfen, wenn keine ernst zu nehmende Erkrankung vorliegt, sondern die Augenringe einfach nur stressbedingt aus dem Alltag herrühren. Werdet ihr eure Augenringe einfach nicht mehr los und gehen Gefühle wie

  • Abgeschlagenheit,
  • Schmerzen und
  • vergleichbare Beschwerden

mit der abgedunkelten Haut rund um die Augen einher? Dann aten wir euch auf jeden Fall einen Arzt aufzusuchen und die Beschwerden untersuchen zu lassen. Nur dann kann die eigentliche medizinische Ursache abklärt und in Angriff genommen werden.

Ein Spiel aus heiß und kalt: Kompressen

Eines der Zaubermittel gegen Augenringe und geschwollene Augenlider sind wechselwarme Bäder. Darunter zu verstehen sind heiße und kalte Kompressen, die immer wieder abwechselnd auf die Augen gegeben werden. Was passiert in der Folge? Die Blutgefäße ziehen sich durch die Kältereize immer wieder zusammen, was den Effekt von müden Augen sofort schmälert.

 

Augencreme für Männer gegen Augenringe

Pflegeprodukte und Augencremes gibt es mittlerweile für Männer in einer reichhaltigen Auswahl in jedem Drogeriemarkt und Onlineshop. Hier versprechen vor allen Dingen

  • Gingko und
  • Ginseng sowie
  • Vitamin C

schnelle Hilfe bei Augenringen. In der spezialisierten Männercreme für Augen sind so genannte nicht-reflektierende Partikel enthalten, die wiederum die zarte Haut rund um die Augen sofort aufhellen.

[amazon bestseller=“augenringe mann“ items=“3″]

 

Auf lange Sicht: Augenringe bei Männern entgegenwirken

Im Prinzip ist es ratsam, konsequent Augenringen aus dem Weg zu gehen und einen Blick auf die eigenen Rituale und Lebensgewohnheiten zu werfen. In den meisten Fällen ist gerade zu wenig Schlaf an einem müden Augenaufschlag schuld.

Oder hättet ihr gedacht, dass 7-8 Stunden für alle Erwachsenen zu einem gesunden Schlafpensum gehören? Das lässt sich nicht immer in der Praxis umsetzen, das ist uns schon klar. Doch solltet ihr die magische Grenze von 5 Stunden nicht mehr als zwei Tage unterschreiten. Ihr werdet sehen, euer Organismus leidet unter Schlafmangel.

 

Zu wenig Schlaf ist die leichteste Möglichkeit, einen Menschen komplett aus der Bahn aus dem Alltag zu werfen.

Tipp für mehr Schlaf: Wenn es eure Zeit hergibt, empfehlen wir kurzes Power Napping in der Mittagspause. Darunter ist ein minutenlanges Nickerchen zu verstehen, das euch sofort mehr Energie und Kraft verleiht.

Darüber hinaus kann übermäßiger Alkoholkonsum und Rauchen zu Unebenheiten und unsauberer Haut sowie zu Augenringen führen. Gegebenenfalls ist es an der Zeit, das eigene Konsumverhalten kritisch und genauestens zu hinterleuchten. Ihr werdet sehen, eine Abkehr in die gesünderen Regionen des Lebens und des Alltags wird sich direkt in eurem Hautbild bemerkbar machen.

 

Geheimmittel: schwarzer Tee bei Augenringen für Männer

Wenn es nicht gleich die Faltencreme aus dem Reformhaus oder der Apotheke sein soll, kann euch schwarzer Tee weiterhelfen. Alternativ dazu nehmt ihr Kamillen Tee und grünen Tee.

Doch Achtung: Ihr müsst den Tee nicht trinken, sondern die Teebeutel auf die Augen legen. Die magische Formel gegen Augenringe ist das enthaltene Tein und Gerbstoffe, die dafür sorgen, dass sich die Gefäße zusammenziehen und die Durchblutung angeregt wird.

Kommt es im Gegenzug zu einer Verschlechterung der Durchblutung, ist auch weniger Sauerstoff im Blut enthalten, was es dunkler färbt. So ist es an der Zeit mehr Sauerstoff in das Blut zu transportieren. Es wird auf diese Weise heller und kurbelt die Durchblutung im Bereich der dünnen Haut rund um die Augen an. Besonders angenehm ist es, die Teebeutel vorher in den Kühlschrank zu legen. Dann werden sich die Blutgefäße sofort zusammenziehen, sobald die Teebeutel auf den Augen liegen. Gönnt euch ein paar Augenblicke Ruhe und Entspannung im Alltag, das wirkt Wunder.

 

Redaktions Tipp:

Unsere Geheimrezepte, Tipps und Hinweise gegen Augenringe haben rein gar nichts mit Eitelkeit zu tun. Ein müder Augenaufschlag und dunkle Haut um die Augen lassen euch schlapp und gestresst erscheinen. Dieser Eindruck wird auf euer gesamtes Umfeld übergehen. Wir raten euch dazu, mehr Schlaf in den Alltag zu integrieren, auf Tabak und Alkohol weitestgehend zu verzichten und eine spezialisierte Augencreme aus dem Drogeriemarkt oder der Apotheke zu holen.

Alternativ dazu greift einfach zu Teebeuteln oder warmen sowie heißen Kompressen, um die Durchblutung anzuregen. Kommt nämlich wieder mehr Schwung und damit mehr Sauerstoff ins Blut, wird es heller. Was dazu führt, dass die dunkle Haut rund um die Augen verschwindet. Vorausgesetzt es liegen keine ernsthaften, organischen Erkrankungen vor. Im Zweifelsfall gilt es, die Ursachen der Augenringe von einem Arzt abklären zu lassen.

 

[Infografik] Fuer Bildschirmarbeiter: 3 Tipps gegen erschoepfte Augen

Vielen Dank für die Grafik an (Quelle) via Ergotopia.de

 

Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen (1 Punkte )
Loading...