Der Wochenplaner für Kinder der Spass macht und gut organisiert

Wochenplanung mit Kindern
Wolff Kids – Wochenplanung mit Kindern

Mit dem wolff Kids Wochenplan Alltagsprobleme reduzieren und Fragen kindgerecht beantworten,,

Wer kennt sie nicht, die vielen Fragen unserer Kleinen:

  • Hab ich heute Kindi ?
  • Welcher Tag ist heute ? / Ist heute morgen ?
  • Wer holt mich ab ?
  • Wann hab ich wieder Turnen ?
  • Wann kommt Tim zum spielen ?
  • Wann bin ich wieder bei Papi ?
  • Wann ist ……Weihnachten, mein Geburtstag, ?

Kinder suchen nach Orientierung und Sicherheit. Doch mit unseren Worten allein verstehen die jüngeren Kinder uns nicht. Eine häufig verwendete Antwort lautet z.B.: „ noch 3 x schlafen“ .
Mit mathematischen Kenntnissen wie zählen oder gar Substraktion sind Kita-Kinder aber noch überfordert. Wenn dann noch der Mittagschlaf hinzu kommt, sind sie völlig verwirrt: „aber Mama, ich hab doch jetzt geschlafen“.

Wochenplaner

Ein individueller und personalisierbarer Wochenplaner ist die Lösung

Wir alle wollen uns auf den Tag vorbereiten, was uns im Alltag erwartet, da geht es den Kindern nicht anders. Und bekanntermaßen lernen wir Menschen besser, je mehr Sinnesorgane angesprochen werden. Und somit war die Idee vom Wochenplaner für Kinder schnell geboren. Aus eigenem Bedarf heraus hat Melanie Wolff von Wolffkids einen Wochenplan für Kinder anhand von zahlreichen Illustrationen in Form von Kindermagneten, made in Germany,  entwickelt. Somit haben Kinder nicht nur unsere Wörter im Ohr, sondern sehen die Wochentage und Tages-Aktivitäten vor sich und haben darüber hinaus noch etwas zum anfassen, in dem sie selbständig Ihre Aktivitäten anpinnen dürfen.

Mit dem Wolff kids Wochenplaner den Tag planen

Wolff kids Wochenplaner Kinder Feste-Set, Tagesplan Kinder, Kinder Kalender, mein erster Kalender für...
  • ❤ IHRE ORGANISATION: Erstes lernen kann so einfach sein: Mit diesem Wochenplan für Kinder sehen+verstehen Kinder, aber auch Erwachsene den Tagesablauf auf einen Blick. Kinder werden sich eigenständig orientieren können: mein erster Kalender
  • ❤ IHRE FÖRDERUNG: Kindererziehung und Förderung erfolgen spielerische bei der visuellen und taktilen Wahrnehmung, Augen-Hand-Koordination, Wortschatzbildung, Selbständigkeit u.v.m. Der Tagesplan ist auch für adhs Kinder bestens geeignet.
  • ❤ IHRE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Die Kühlschrankmagnete für Kinder sind bei Wolff kids individuell zusammenstellbar, egal für wieviel Familienmitglieder auf Kühlschrank, selbstklebende Magnetfolie, Magnetfarbe, Kreidetafel für Kinder etc.
  • ❤ IHR MEHRWERT: Erweiterbar und personalisierbar durch weitere Ergänzungssets wie Wetter, Haushaltsaufgaben, Stundenplan, oder 125 Einzelmotive wie z.B. Hobbys und Freizeitaktivitäten, Belohnungstafel oder upload eigener Fotos
  • ❤ IHRE QUALITÄT: Nur bei Wolff kids: Darf auch von Kindern

Über 200 liebevolle Illustrationen stehen zwischenzeitlich zur Verfügung und der Planer kann individuell zusammen gestellt und sogar durch Fotoupload personalisiert werden. Einmalig in Deutschland ist die hochwertige Verarbeitung und Magnetgröße von 6 cm: Dadurch darf nur der Wochenplaner von Wolffkids auch von Kindern unter 3 Jahren verwendet werden.

Spielerische Förderung der frühkindlichen Entwicklung

Neben der Orientierung werden die Kinder somit nebenbei und spielerisch in ihrer Entwicklung gefördert: in der Kommunikation, der Feinmotorik, der visuellen und taktilen Wahrnehmung.

Wochenplaner

Mitbestimmung im Alltag

Zahlreiche Familien planen inzwischen ihre Woche mit dem Wochenplaner und beziehen hierbei ihre Kinder mit ein. Die Verteilung der Haushaltsaufgaben erfolgt spielerisch, in dem die Kinder selbst mitentscheiden dürfen, welche Aufgaben sie übernehmen möchten und welche Tage hierfür in Frage kommen. Sei es beim Tisch decken oder Kinderzimmer aufräumen.
Die Kleinsten haben großen Spaß daran, dass Wetter anzupinnen und sich ihre Kleidung wettergerecht selbst aussuchen zu dürfen.
Beim neuen Lebensabschnitt zum Schulstart kann der Stundenplan vom 1. Tag an gelesen werden, auch ohne das ABC zu beherrschen. Und auch der Schulalltag mit seinen neuen Aufgaben kann selbständig gemeistert werden, weil ihnen von Klein auf Struktur und Planungssicherheit mit auf den Weg gegeben und beigebracht wurde.
Auch oft ein Ärgernis bei Kindern: Playdates werden in der Kita oder Schule ausgemacht, obwohl am Nachmittag hierfür gar keine Zeit ist, das wussten sie am Vormittag aber noch nicht…

Ich will keine Zähne putzen !

Alltagsstress und -Probleme können durch entsprechende Vorbereitung und Mitbestimmungs-möglichkeiten der Kinder somit reduziert werden. Ein Beispiel hierzu das viele vom Zähneputzen kennen. Es ist keine Frage, dass dies jeden Abend zu erfolgen hat. Aber wir können die Kinder fragen: Möchtest Du vor oder nach dem Pyjama anziehen die Zähne putzen ? Die Vereinbarung wird für alle sichtbar angepinnt und dann gibt es hierzu auf Dauer auch keine Diskussionen mehr.

Besondere Kinder werden gefördert und unterstützt

Auch an Kinder mit Entwicklungsverzögerungen-/ Auffälligkeiten wie z.B. ADHS oder gefühlsstarke Kinder aber auch bei Behinderungen wie z.B. Kinder mit Autismus Spektrum Störung oder dem Down Syndrom wurde gedacht. Melanie Wolff steht in engen Kontakt mit betroffenen Familien, Vereinen und Einrichtungen und hat eine spezielle Serie zur Tagesstruktur entwickelt. Kinder schätzen die wiederkehrenden Abläufe, Rituale und kommen mit ihrem Tagesablauf besser zu recht. Hier kann es unter Umständen ratsam sein, die Woche nicht zu voll zu packen und immer nur den aktuellen Tag anzupinnen.

Kitas, Logopäden, Ergotherapeuten, Kinderpsychologen und Familienberatungszentren arbeiten daher zwischenzeitlich auch mit dem Wochenplaner und bieten den Kindern einen roten Faden zum Ablauf.

Wochenplaner

Hier findest Du den Wochenplaner und kannst Kontakt aufnehmen:

Wenn Du weitere Fragen oder Anregungen hast oder wichtige Ansprechpartner und Institutionen kennst, mit denen Wolffkids in Verbindung treten sollte, dann lass Melanie Wolff das gerne wissen.
Hier kannst Du Kontakt aufnehmen:

Wolffkids
Melanie Wolff
Email: info@wolffkids.de
wolffkids.de