Ovulationstest – dem Wunschkind auf die Sprünge helfen

ovulationstestKlappt es mit dem Kinderwunsch nicht? Helfen Sie Ihrem zukünftigen Kind auf die Sprünge und nutzen Sie die fruchtbaren Tage der Frau. Ein Ovulationstest bestimmt diese zuverlässig.

Jetzt   HIER   den   Ovulationstest bestellen

Was ist ein Ovulationstest?

Ein erfolgreicher Kinderwunsch erfordert das Wissen, wann die Frau fruchtbar ist. Bisher half der Eisprungkalender, mit dessen Hilfe Sie diese Zeit eingrenzten. Oft variieren der Zeitpunkt des Eisprungs sowie die Länge des Zyklus durch

  • das Einnehmen der Pille über Jahre hinweg, Stress,sowie durch ein fortgeschrittenes Alter der Frau.

Unter solchen Umständen die fruchtbaren Tage zu bestimmen, ist schwierig. An dieser Stelle kommt ein Ovulationstest ins Spiel.

Der Ovulationstest ermittelt auch bei Frauen mit unregelmäßigen Menstruationszyklen die günstigen Tage für eine Empfängnis. Ein Ovulationstest macht sich die Tatsache zunutze, dass das luteinisierende Hormon LH den Eisprung auslöst. Es ist 24 bis 36 Stunden davor in hohem Maße im Urin vorhanden und aus diesem Grund mit einem Ovulationstest nachweisbar.

[adsense_id=2]

Ovulationstest – welche Arten gibt es?

Möchten Sie die Fruchtbarkeit mit einem Ovulationstest messen, wählen Sie zwischen

  • LH-Streifentests
  • LH-Kassetten
  • LH-Stabtests und einem
  • Zykluscomputer.

LH-Streifentests

Ein bekannter und preisgünstiger Ovulationstest ist der LH-Streifentest. Konnte die Frau bereits Erfahrungen mit Streifentests sammeln, erzielt sie mit ihm ein zuverlässiges Ergebnis. Sie hält einen Streifen in den Urin, den sie zuvor in einem Urinbecher auffing. Gibt sie dem Teststreifen nicht genügend Zeit, den Urin aufzusaugen, ist das Ergebnis nicht korrekt. Es bedarf eines erneuten Versuchs.

LH-Kassetten

Ärzte empfehlen gewöhnlich ihren Patienten mit Kinderwunsch, LH-Kassetten zu verwenden. Bei ihnen gibt es selten verfälschte Ergebnisse. Aufgrund ihrer Plastikhülle gelten sie als hygienisch. Die Frau testet ihre Fruchtbarkeit, indem sie mithilfe der beiliegenden Pipette einige Tropfen ihres Urins auf das Testfeld träufelt. Nach kurzer Zeit liest sie das Ergebnis auf dem Ovulationsfeld ab.

LH-Stabtests

Entscheidet sich Ihre Partnerin für den praktischen LH-Stabtest, zieht sie zunächst die Schutzkappe ab. Darunter sieht sie ein Testfeld, das Ihre Partnerin direkt in ihren Urinstrahl hält. Sie setzt die Kappe wieder auf und wartet wenige Sekunden, bevor sie das Ergebnis abliest. Da das Sammeln des Urins in einem Becher nicht notwendig ist, eignet sich der LH-Stabtest für unterwegs.

Tipps zum Sparen von Tests

Messen Sie die Fruchtbarkeit der Frau mit einem Ovulationstest, verwenden Sie dazu nicht den konzentrierten Urin am Morgen. Trinkt Ihre Partnerin zuvor viel, verdünnt sie den Urin. Sie erlangt ein falsches Ergebnis. Da die Tests nicht billig sind, empfiehlt es sich, vor der Anwendung den Monatszyklus zu beobachten. Wann Sie mit der Messung beginnen, ist von der Zyklusdauer abhängig. Sie wissen: Der Eisprung erfolgt gewöhnlich 14 Tage vor Beginn der Regelblutung.

Der Zykluscomputer – eine moderne Alternative

Noch komfortabler ist die Anwendung eines Zykluscomputers, der die Größe eines Brillenetuis beziehungsweise eines iPods hat. Einige der sich im Handel befindenden Geräte bestimmen den LH-Wert ähnlich herkömmlicher Ovulationstests. Andere prüfen die Konsistenz des Zervixschleims oder messen die Basaltemperatur. Erstere Messart empfiehlt sich bei einem unregelmäßigen Zyklus. Bestimmt ein Gerät die Fruchtbarkeit der Frau mittels aller Möglichkeiten, ist das Ergebnis am sichersten.

Nicht immer sind die Umstände gut

Bevor Sie einen Ovulationstest gebrauchen, beachten Sie Folgendes: Ein Mangel an Schlaf, eine Erkältung oder übermäßiger Genuss von Alkohol verhindert das Ermitteln eines korrekten Wertes. Zeitverschiebungen wirken sich bei einem Ovulationstest und beim Messen der Fruchtbarkeit mithilfe eines Zykluscomputers auf die Genauigkeit negativ aus.

Mit Spaß und Geduld zum Erfolg

Ein Ovulationstest erweist sich stets als nützliches Hilfsmittel zur Bestimmung der Tage der Fruchtbarkeit. Schlafen Sie in der fruchtbaren Phase vermehrt mit Ihrer Partnerin, sofern Ihnen danach ist. Stress und Zwang wirken sich negativ aus und der Spaß geht verloren. Wir wünschen Ihnen viel Lust aufeinander und einen schnellen Erfolg.

[adsense_id=2]

[divide]

[accordions]
[accordion]Redaktion: M.Foerster, Bartholome & Anthofer, veröffentlicht von  Anna Nilsson, [/accordion]
[accordion title=“Quellen, Literatur, Verweise:“]

Motiv © WavebreakmediaMicro – Fotolia.com

http://www.vigo.de/de/behandeln/therapien/natuerliche_familienplanung/ovulationstest.html

[/accordion]
[/accordions]

Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen ( Bewerte jetzt als erster diese Seite )
Loading...