Die 9 besten Kinderwagen mit Luftreifen (Test 2021)

Wir stellen vor: hier die beliebtesten Kinderwagen mit Luftreifen und zeigen Euch ausgesuchte Modelle. In einer Kaufberatung stellen wir die wichtigsten Informationen bereit, um Dir Deine Kaufentscheidung zu erleichtern. Weiter unten findest du unsere Kaufberatung, Neuheiten und aktuelle Preisangebote zu den luftbereiften Kinderwagen.

 Kinderwagen mit Luftreifen.
Kinderwagen mit Luftreifen. Copyright: MaRi_art_i – bigstockphoto.com

Das Kratzen von billigen Plastikrädern am Kinderwagen willst du als Vater echt nicht erleben, deswegen empfehlen wir beim Kauf eines „Neuen“, einen Kinderwagen mit Lufträder zu wählen. Beim Kauf gibt es für Dich und Deine Partnerin viel zu beachten. Als Eltern seid Ihr stets auf die Sicherheit Eures Kindes bedacht. Daher ist diese, ob Kombikinderwagen, Sportjogger oder Buggy, der wichtigste Faktor bei der Wahl des passenden Modells. Für den sicheren Transport des Babys sind die Räder genauso entscheidend wie ein gutes Bremssystem, eine stabile Konstruktion und Sicherheitsgurte. Wir helfen unseren Lesern mit einer Kaufberatung und zeigen Euch hier die besten Kinderwagenmodelle mit Luftbereifung vor:

Die besten Lufträder Kinderwagen im Vergleich

Testsieger Vergleich.org
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne,...
Unser Preistipp
14 teiliges Qualitäts-Kinderwagenset 2 in 1 „FLASH“ in 38 Farben: Kinderwagen + Buggy - 14 teiliges...
Zeitlos Klassisch
Bergsteiger Venedig Nostalgie Kinderwagen 3 in 1 Retro Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale,...
Mega Zubehör
Bebebi Bellami | ISOFIX Basis & Autositz | 4 in 1 Kombi Kinderwagen | Luftreifen | Farbe: Bellagrey
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne,...
14 teiliges Qualitäts-Kinderwagenset 2 in 1 „FLASH“ in 38 Farben: Kinderwagen + Buggy - 14 teiliges...
Bergsteiger Venedig Nostalgie Kinderwagen 3 in 1 Retro Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale,...
Bebebi Bellami | ISOFIX Basis & Autositz | 4 in 1 Kombi Kinderwagen | Luftreifen | Farbe: Bellagrey
-
-
-
-
Mit Auto Babyschale, Babywanne und Sportwagensitz (Buggy) Aufsätze lassen sich in sekundenschnell tauschen
Kombikinderwagen Flash ist ein 2 in 1 Multitalent. Kinderwagen und Sportwagen verwendbar bis zum 4. Lebensjahr
Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
Hergestellt gemäß der Europäischen Norm EN 1888
399,90 EUR
199,00 EUR
499,90 EUR
499,00 EUR
Testsieger Vergleich.org
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne,...
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne,...
-
Mit Auto Babyschale, Babywanne und Sportwagensitz (Buggy) Aufsätze lassen sich in sekundenschnell tauschen
399,90 EUR
Unser Preistipp
14 teiliges Qualitäts-Kinderwagenset 2 in 1 „FLASH“ in 38 Farben: Kinderwagen + Buggy - 14 teiliges...
14 teiliges Qualitäts-Kinderwagenset 2 in 1 „FLASH“ in 38 Farben: Kinderwagen + Buggy - 14 teiliges...
-
Kombikinderwagen Flash ist ein 2 in 1 Multitalent. Kinderwagen und Sportwagen verwendbar bis zum 4. Lebensjahr
199,00 EUR
Zeitlos Klassisch
Bergsteiger Venedig Nostalgie Kinderwagen 3 in 1 Retro Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale,...
Bergsteiger Venedig Nostalgie Kinderwagen 3 in 1 Retro Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale,...
-
Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
499,90 EUR
Mega Zubehör
Bebebi Bellami | ISOFIX Basis & Autositz | 4 in 1 Kombi Kinderwagen | Luftreifen | Farbe: Bellagrey
Bebebi Bellami | ISOFIX Basis & Autositz | 4 in 1 Kombi Kinderwagen | Luftreifen | Farbe: Bellagrey
-
Hergestellt gemäß der Europäischen Norm EN 1888
499,00 EUR

Kaufberatung Kinderwagen mit Luftreifen Kaufberatung

Im Handel erhältst Du Kinderwagen mit Rädern aus Plastik, festem Gummi, Kunststoff und mit Luftbereifung. Letztere eignen sich, wenn Du mit Deinem Kind viel in unwegsamem Gelände unterwegs bist.  Derartige Kinderwagen federn Stöße und Schläge ideal ab. Zudem steigern die Luftreifen den Fahrkomfort.

Kombikinderwagen verfügen über vier Räder. Teilweise erhältst Du die Modelle mit drei Rädern. Diese Kinderwagen sind wendiger als die klassischen Varianten. Die vorderen Räder schwenkst Du um 360 Grad. Sie sind dadurch leichter steuerbar. Bei Bedarf arretierst Du die Räder. Dadurch kommst Du in unebenem Gelände besser zurecht. Die Hinterräder sind bei allen Modellen starr. Sie verfügen über ein Bremssystem, damit der Wagen auf ungeraden Flächen nicht wegrollt.

Bei Joggern mit drei Rädern achten Kunden auf einen Mindestraddurchmesser von sechzehn Zoll. Reifen, die die 24-Zoll-Marke überschreiten, eignen sich nicht für den normalen Gebrauch. Kleine Räder blockieren häufiger. Mit großen Rädern erreichst Du beim Joggen eine höhere Geschwindigkeit. Zudem bieten diese Reifen bessere Laufeigenschaften.

Prüfe regelmäßig den Reifendruck. Passe diesen an den jeweiligen Bodenbelag an. Kontrolliere öfter die Federung des Wagens. Stimme diese mit dem Gewicht Deines Kindes ab. Hältst Du Dich an diese Hinweise, beugst Du Schäden durch eine hohe körperliche Belastung des Kindes vor.

 Zur Auswahl stehen verschiedene Reifenprofile. Universalmodelle eignen sich für fast alle Untergründe. Ferner erhältst Du Kinderwagen mit Luftreifen. Diese weisen spezielle Profile für unterschiedliche Bodenbeläge auf.

Der Jogger ist mit großen Laufrädern mit Luftreifen ausgestattet. Ihn nutzt Du bei Euren Ausflügen, die Euch in unwegsames Gelände oder Waldwege führen. Das Schieben ist einfacher. Wichtig für das Wohlergehen Deines Kindes ist es, dass Du auf eine gute Federung achtest. Diese mildert Stöße und Schläge ab, um die empfindliche Wirbelsäule des Nachwuchses zu schützen.

Achte darauf, dass es sich wirklich um Luftreifen handelt, nicht um Luftkammerräder. Letztere besitzen im Inneren statt Luft Kaltschaum. Sie bieten zwar eine bessere Federung als günstige Hartgummiräder, offerieren jedoch weniger Komfort als echte Lufträder. Luftkammerräder sind pannensicher und formstabil. Das regelmäßige Aufpumpen der Reifen entfällt. Wer öfter im Wald und im Gelände unterwegs ist, bietet seinem Kind mit einem Kinderwagen mit Luftreifen aus unserem Test und Vergleich mehr Komfort. Um zu erkennen, um welche Art der Bereifung es sich handelt, prüfe auf das Vorhandensein von Ventilen. Diese kennzeichnen Luftreifen.

Kinderwagen im Test
Moderne Kinderwagen, Copyright: Fatality, bigstockphoto.com

Aktuelle Preistipp für Luftreifenwagen

Wir helfen euch beim Sparen und zeigen euch die tagesaktuellen gesenkten Preistipps für Kinderwagen mit Luftreifen nach der Höhe der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon mehrfach täglich um euch garantiert alle Preistipps zu zeigen.

Vor- und Nachteile der Luftreifen Kinderwagen

Die wichtigste Firmen, die Wagen mit Luftreifen anbieten

Im Handel erhältst Du eine große Auswahl an Produkten. Zu den führenden Herstellern gehören:

  • Hauck,
  • Kinderkraft,
  • Thule,
  • LCP Kids,
  • Friedrich Hugo Hamburg,
  • Britax,
  • Clamaro,
  • Tabbi,
  • Knorr-Baby,
  • Bebebi Paris,
  • Ydq,
  • Lux4Kids und
  • Bergsteiger.

Aktuelle Top-Produkte der Luftreifenwagen

Hier findet ihr nochmals alle aktuellen Am besten bewertet der Kategorie Kinderwagen mit Luftreifen für einen hohen Fahrkomfort.

Preistipp bei den Luftreifenwagen

Wir helfen euch beim Sparen und zeigen euch die tagesaktuellen gesenkten Preistipps an Kinderwagen mit Luftreifen nach der Höhe der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon mehrfach täglich um euch garantiert alle Preistipps zu zeigen, die letzte Aktualisierung der Preisangebote fand am 8.03.2021 um 11:35 Uhr statt.
Am besten bewertet Nr. 3
Joie Litetrax 4 Air Sportwagen Buggy Gecko
Schwenk- und feststellbare, schaumstoffgefüllte Vorderräder; Automatische Faltverriegelung
229,95 EUR −22% 179,95 EUR

FAQ – FAQ – Fragen zum Luftreifenkindewagen

Vorteile von Luftreifenkindewagen

Luftreifenkindewagen sind wendiger + gute Federung und Dämpfung + optimale Bodenhaftung + einstellbarer Reifendruck für jeden Bodenbelag + problemlose Handhabung an Bordsteinkanten + schnellere Fortbewegung beim Joggen + sicherer Halt auf schwierigen Strecken + geländetauglich + bessere Laufeigenschaften auf unwegsamen Grund + große, breite Reifen besitzen mehr Grip als kleine und sinken im weichen Boden nicht ein + keine Rollgeräusche

Nachteile von Luftreifenkindewagen

leicht anfällig für Schäden durch spitze Gegenstände – schnelle Abnutzung – häufige Reparatur bei Pannen – regelmäßiges Aufpumpen der Reifen

Was ist besser – Luftreifen, Plastikreifen oder Hartgummireifen?

Diese Frage beantwortest Du am besten anhand Deines Wohnortes und Deines Lebensstils. Das Terrain und die Gebrauchsart entscheiden über die Auswahl eines geeigneten Modells. Joggst Du öfter mit Deinem Kind oder fährst Du gerne über Wiesen und im Wald, eignen sich Kinderwagen mit großen Luftreifen. Für gerade, ebene Wege und Einkäufe in der Stadt reichen Hartreifen aus. Luftkammerräder sind ein guter Kompromiss. Sie sind langlebig, robust und federn Stöße gut ab. Plastikreifen von sehr günstigen Kinderwagen empfehlen sich in der Regel nicht für den dauerhaften Transport Deines Kindes. Die Kinderwagen mit Luftreifen in unserem Test und Vergleich bieten optimale Laufeigenschaften. Problemlos schiebst Du die Wagen über Bordsteinkanten sowie über andere unebene Untergründe. Gerade in der Stadt sind Luftreifen von Nachteil, da sich hier oft Glasscherben, spitze Gegenstände oder Nägel auf den Wegen befinden. Ähnlich wie beim Fahrrad rechnest Du mit dadurch beschädigten Reifen. Das Problem behebst Du durch Flicken oder den kompletten Austausch des Reifens. Hartgummireifen sind nahezu unzerstörbar. Um das zu gewährleisten, bietet der Kinderwagen eine schlechtere Federung. Bewegst Du Dich auf unebenem Terrain, spürt Dein Kind die Stöße. Die unbeweglichen Räder erfordern zudem das Anheben des Wagens an Bordsteinkanten. Diese Reifen eignen sich gut für die Nutzung auf Asphalt.

Ist ein Luftkammerreifen die beste Alternative?

Der Schaumreifen vereint die besten Eigenschaften von Hartgummi- und Lufträdern. Er ist haltbar und bietet eine gewisse Federung. Ein Luftkammerreifen benötigt kein regelmäßiges Aufpumpen. Glasscherben und spitzen Gegenständen trotzen die damit ausgestatteten Kinderwagenmodelle. Letztendlich gilt es abzuwägen, ob die Federung bei regelmäßigem Joggen oder Waldwanderungen ausreicht, um die Wirbelsäule des Nachwuchses effektiv zu schützen.

Was ist besser? Ein Kinderwagen mit drei oder vier Rädern?

Die Anzahl der Räder hängt ebenfalls von dem Terrain ab, in dem Du Dich mit Deinem Kind bewegst. Dreirädrige Modelle eignen sich hervorragend für die Nutzung innerhalb der Stadt auf asphaltierten und geteerten Flächen. Diese bieten im Supermarkt oder in engen Gassen die optimale Wendigkeit. Im Gegensatz zu Kinderwagen mit vier Rädern stehen sie weniger stabil. Auf holprigen Wegen bieten klassische Kinderwagen Deinem Kind mehr Sicherheit, sofern eine gute Federung Stöße abmildert.




Verbraucherhinweis: Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Aktualisierung 8.03.2021 um 11:35 Uhr  [Kontakt für Hersteller: post @ netpapa.de]