Auto Gurtpolster für Kinder – Sicher und bequem im Auto

Auto Gurtpolster für Kinder

Bei langen Autofahrten im Sommer ist es besonders lästig: Auf der Haut reibt der Sicherheitsgurt und schneidet unangenehm ein. Der Tragekomfort ist eher gering. Gerade bei kleinen Kindern ist es daher manchmal mühsam, den Sicherheitsgurt anzulegen und um Verständnis zu werben, dass dieser auch wirklich notwendig ist und dranbleiben muss.

Spätestens wenn nach längerer Fahrtzeit der Sicherheitsgurt bei den Kleinen auf der Haut scheuert und das Gequängel losgeht, ist der gesamte Fahrkomfort beeinträchtigt.

Wir zeigen den Umgang mit Auto Gurtpolster für Kinder und wie Ihr bei langen Autofahrten das reiben des Sicherheitsgurtes verhindert und durch Gurtpolster einen hohen Tragekomfort herstellt.

Auto-Gurtpolster für Kinder

Auto-Gurtpolster für Kinder Copyright: alenkasm bigstockphoto

Abhilfe für scheuernde, drückende und reibende Sicherheitsgurte bieten Gurtpolster. Hier gibt es sogar spezielle Auto-Gurtpolster für Kinder mit farbenfrohen Motiven. Doch worauf musst Du beim Kauf von Gurtpolstern achten? Welche Besonderheiten bieten Auto-Gurtpolster für Kinder? Schränken Gurtpolster die Sicherheit des Sicherheitsgurtes ein? Was musst Du bei der Anwendung von Gurtpolstern beachten?

Auto-Gurtpolster für Kinder – Faktenblock:

  • Gurtpolster machen das Tragen des Sicherheitsgurtes angenehmer und komfortabler. Im Handel sind sie meist im Zweierpack erhältlich
  • Gurtpolster können das Reiben und Schneiden des Sicherheitsgurtes an der Haut vermeiden
  • Im Handel erhältliche Gurtpolster lassen sich meist via Klettverschluss einfach anbringen und wieder abnehmen
  • Es gibt Auto-Gurtpolster für Kinder, die mit einem farbenfrohen Design überzeugen und auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten sind
  • Spezielle Gurtpolster mit einer Kissen-Funktion unterstützen Kinder beim Schlafen im Auto und bieten eine ergonomische Haltung während des Schlafes

 

 

Wann eignen sich Gurtpolster für Kinder?

Das Anlegen des Sicherheitsgurts im fahrenden Auto ist in Deutschland Pflicht. Widersetzt man sich der Anschnallpflicht, droht ein Bußgeld in Höhe von 30 Euro. Sind mehrere Kinder im Auto nicht angeschnallt, erhöht sich das Bußgeld.

Das unbedachte Abschnallen der Kleinen auf der Rückbank kann so schnell teuer werden. Doch der Sicherheitsgurt kann gerade in den Sommermonaten sehr lästig sein: Leicht bekleidet reibt der schmale, dünne Gurt oft an der Haut. Beim Beschleunigen und Bremsen des Autos schneidet der Sicherheitsgurt meist in die empfindliche Kinderhaut ein.

 

Doch auch für Erwachsene kann das Tragen des Sicherheitsgurtes lästig sein. Gurtpolster können hier Abhilfe schaffen. Es gibt sowohl Auto-Gurtpolster für Kinder und Kindersitze, aber auch für Erwachsene. Gurtpolster gibt es in verschiedenen Größen, Formen und Farben.

Das Anbringen am Sicherheitsgurt ist schnell und problemlos erledigt. So werden die meisten Gurtpolster problemlos aufgeklappt und mit einem Klettverschluss verschlossen. Sie ummanteln den dünnen Sicherheitsgurt im Auto und sorgen für eine ausreichende Polsterung, die das Einschneiden und Reiben an der Haut verringert und im besten Fall sogar komplett aufhebt. Somit können Gurtpolster erheblich zum Tragekomfort beitragen.

 

Du möchtest Auto-Gurtpolster für Kinder kaufen, worauf musst Du achten?

Auto-Gurtpolster für Kinder sind nicht teuer und daher ein kostengünstiges Zubehör. Der Preis richtet sich nach Material und Motiv. Neben vielen verschiedenen gemischten Materialen, bietet der Handel eine Vielzahl unterschiedlicher Gurtpolster aus Baumwolle, Leder, Kunstleder, Polyester und Velour. Artikel aus Leder versprechen zwar einen hohen Tragekomfort, sind aber verhältnismäßig teuer. Für Kinder sind Gurtpolster aus Velour auf Grund ihrer flauschigen Oberfläche gut geeignet.

Gerade Gurtpolster, die aus Kunstfell bestehen, erinnern nicht an den lästigen, unangenehmen Gurt, sondern bieten eine weiche Oberfläche, die zum Anlehnen während langer Autofahrten einlädt. Beim Kauf von Auto-Gurtpolstern für Kinder achte auf angenehme Materialien. Bei den Motiven gibt es sicher ein Modell, dass Deinem Sprössling besonders zusagt. Achte beim Kauf darauf, dass die Gurtpolster ausreichend gepolstert und dick genug sind, um ihren Zweck zu erfüllen.

Modelle aus Echtleder sind eher teurer und können nicht gewaschen werden, sie eignen sich daher eher weniger für Kinder.
Auch solltest Du beim Kauf von Gurtpolstern darauf achten, dass sie zu 100 Prozent schadstofffrei sind.

 

Vorteile von Auto-Gurtpolstern für Kinder

Die Vorteile von Gurtpolstern sind vielfältig und Du wirst sie sicher schnell bemerken:

  1. Dank Gurtpolstern scheuert der Sicherheitsgurt nicht mehr an der Haut
  2. Gurtpolster sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene erhältlich
  3. Die Befestigung und Demontage am Sicherheitsgurt ist vergleichsweise einfach
  4. Auto-Gurtpolster für Kinder sind meist in vielen unterschiedlichen Farben und mit unterschiedlichen Motiven erhältlich
  5. Viele Gurtpolstermodelle können gewaschen werden – dies gelingt mit einem Standartsicherheitsgurt nicht

 

Auto-Gurtpolster für Kinder – Auf die persönlichen Erwartungen kommt es an

Vor dem Kauf von Gurtpolstern solltest Du Dir überlegen, für welchen Zweck Du die Gurtpolster anschaffen möchtest. Steht eine längere Autoreise an, bei der Dein Kind einschlafen und sich anlehnen soll? Ist die Haut Deines Juniors sehr empfindlich und Dein Kind klagt bei jeder Autofahrt über den lästigen Sicherheitsgurt? Fährt Dein Kind generell nicht gerne Auto und Du möchtest es mit einem schönen, ansprechenden Motiv einladen, gern ins Auto zu steigen?

Im Handel aber auch in diversen Onlineshops gibt es ein großes Angebot unterschiedlicher Gurtpolster. Kunden- und Expertenmeinungen sind vielfach einsehbar, sodass die Recherche nach den geeigneten Gurtpolstern einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Einige Auto-Gurtpolster für Kinder haben auch eine sogenannte Kissen-Funktion. Schläft Dein Kind während der Autofahrt ein, kann es seinen Kopf bequem auf dem dicken, gut gepolsterten Gurtpolster ablegen. Der Hals und Nackenbereich Deines Kindes wird während des Schlafes in einer günstigeren ergonomischen Position gehalten, als wenn Du kein Gurtpolster verwendest. So beugt das Gurtpolster aktiv Verletzungen beim unvorhergesehenen, scharfen Bremen und Schmerzen durch Fehlhaltungen vor.

 

Solche Gurtpolster eignen sich für Kinder ab drei Jahren und können in Kombination mit einem Kindersitz verwendet werden.
Fragen, die Dich auf der Suche nach den geeigneten Gurtpolstern unterstützen können, könnten sein:

  • Warum sind die Gurtpolster einer bestimmten Marke besonders beliebt?
  • Wie haben unterschiedliche Gurtpolsterfabrikate in Testmagazinen abgeschnitten?
  • Gibt es einen Herstellersupport?
  • Gibt es weiteres passendes Zubehör, dass bei Bedarf nachgekauft werden kann und zu den Gurtpolstern passt?

 

Auto-Gurtpolster für Kinder – Fazit

Um Kindern die Autofahrt zu erleichtern, eignen sich Gurtpolster unterschiedlicher Hersteller, aus unterschiedlichen Material und zu unterschiedlichen Zwecken. Auch Erwachsene können durch den erhöhten Tragekomfort des Sicherheitsgurtes profitieren. Vorbei ist das Gejammer über einschneidende und scheuernde Sicherheitsgurte besonders während langen Autofahrten. Dabei schränken Gurtpolster die Sicherheit nicht ein, sondern können sogar ein Mehr an Sicherheit bieten, indem spezielle Modelle beim Einschlafen für eine gesunde Kopfposition Deines Kindes sorgen.

Die vielen unterschiedlichen Modelle von Gurtpolsterfabrikaten ermöglichen den Kauf eines Produktes, dass auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist und die individuellen Wünsche und Vorlieben Deiner Kinder berücksichtigt. Die Autofahrt wird so nicht mehr zum Balanceakt, sondern kann mit Hilfe von Gurtpolstern zu einem gelungenen Familienausflug beitragen.

auf Netpapa® schreibt

Mario Foerster, Redaktion Netpapa.de

Als begeisterter Vater bin ich Herausgeber von Netpapa.de eines der größten deutschsprachigen Magazine für Männer und Väter. Ich freue mich, Dir gemeinsam mit anderen Autoren viele interessante Themen vorstellen zu können.


Bewerten Sie jetzt den Artikel:
Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen (1 Punkte )
Loading...