´

Naschen mit gesunden Bonbons ohne Zucker

Gesund Naschen heißt vor allem zuckerfrei Naschen. Fachärzte und Ernährungsberater empfehlen natürliche Süßigkeiten. Diese liefern zum Teil äußerst wirksame Extrakte verschiedener Heilpflanzen, die gerade bei Erkrankungen weiterhelfen.

Beim Kauf gesunder Bonbons sollten Sie einen genauen Blick auf deren Inhaltsstoffe werfen, um nicht in die nächste Zuckerfalle zu tappen. Die folgenden gesunden Dragees können Sie ohne Bedenken lutschen und tun Ihrem Körper noch dazu etwas Gutes.

Fruchtgummi
Gesunde Fruchtgummis © Ideenkoch – Fotolia.com

Wirkung und Einsatz gesunder Bonbons

Gesunde Bonbons beinhalten zum Teil gesundheitsfördernde Extrakte und Kräuter, die bei bestimmten Beschwerden Erleichterung versprechen. Über viele Jahrhunderte machen wir uns bereits die Heilkraft des Eukalyptus und seinen ätherischen Öle zunutze. Dieser wohltuende Extrakt ist auch in Hustensäften, Ölen und Tee enthalten – zumeist in einer wirksamen Konzentration mit Zitrone oder süßem Orangenöl. Eukalyptus entkrampft nachweislich die Bronchialmuskulatur und fördert die Produktion von dünnflüssigem Schleim.

Gesunde Bonbons und ihre natürlichen Extrakte

Doch auch Holunder Bonbons beinhalten Flavonoide und ätherische Öle. Sie gelten als wirksam bei Schnupfen, Husten und Fieber. Entgegen der allgemeinen Meinung, jede Form von Süßigkeiten würde den Zähnen schaden, können gesunde Bonbons ohne Probleme verzehrt werden. Beim Kauf gilt es, einen gründlichen Blick auf die Inhaltsstoffe zu werfen. So entlarven Sie schnell vermeintliche gesunde Süßigkeiten als pure Zuckerlieferanten. Im Reformhaus und in Apotheken erhalten Sie gesunde Bonbons, die auf den Einsatz von Zucker gänzlich verzichten.

Übersicht: Gesunde Bonbons ohne Zucker

Folgende Extrakte und Naturheilmittel beinhalten gesunde Bonbons:

  1.        Pfefferminze und Eukalyptus,
  2.        Salbei,
  3.        Ingwer,
  4.        Kamille,
  5.        Holunder,
  6.        japanische Minze,
  7.        Lakritz oder
  8.        Sanddorn.

Insbesondere Sanddornfrüchten sagt man hohen Gehalt von Vitamin C nach. So stären Sie über Sanddorn Bonbons Ihr Immunsystem.

Sie können gesunde Bonbons ohne Bedenken zu sich nehmen. Doch sollten Sie beim Kauf auf die Inhaltsstoffe achten. Greifen Sie zu zuckerfreien Produkten und profitieren von der heilsamen Wirkung der Kräuter. Auf diese Weise können Sie diese Leckereien bei Beschwerden, wie Husten, Schnupfen oder Fieber, aber auch bei Entzündungen einsetzen. Gerade bei einem geschwächten Immunsystem, liefern gesunde Bonbons hochwertige Inhaltsstoffe und Vitamine.

 

Letzte Aktualisierung am

Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen (2 Punkte )
Loading...