Männer im Geburtsstress – Kliniktasche?

Was gehört in die Kliniktasche? Wann sollte sie gepackt werden? Und was braucht man wirklich, was es nicht schon in der Klinik gibt? Die Kliniktasche ist immer ein großes Thema und man neigt als schwangeres Pärchen gern dazu, es bis zuletzt hinaus zu schieben. Am Ende bleibt es meist an der Frau hängen – aber das muss nicht mehr sein.

Liebe Väter, ab sofort könnt ihr ganz einfach eine fertige Kliniktasche online kaufen und nach Hause geliefert bekommen. Im neuen Onlineshop www.mamylu.de gibt es sie hübsch und liebevoll gepackt, mit kleinen Aufmerksamkeiten und einer Checkliste für die persönlichen Dinge wie Krankenkassenkarte, Mutterpass etc. Damit überrascht ihr eure Partnerin garantiert und macht ihr eine große Freude!

Mit dieser Kliniktasche können werdende Väter ihre Frauen verwöhnen

mamylu_Kliniktasche_Mamis+

 

 

Kliniktaschen mit Hotelkomfort

Die Taschen – Reisetasche und Kulturtasche – sind von der hochwertigen Marke reisenthel und nach der Geburt gleich ein schönes Willkommensgeschenk an den kleinen Neuankömmling. Denn der braucht schließlich auch ab dem ersten Tag eine Tasche für Familienausflüge. Gepackt sind die Kliniktaschen mit allem, was man für eine stressfreie Geburt braucht.

kliniktasche

So wird nichts wird vergessen: Für wichtige Notizen (Wehenabstände, Stillzeiten, Namen der Hebammen etc.) stehen Block und Stift bereit, für einen ungestörten Schlaf sorgen Ohrenstöpsel und Schlafmaske, zum Beispiel bei einer Einleitung oder nach einem Kaiserschnitt. Auch an Slipper, Bademantel, Duschhaube, Nagelfeile, feuchte Tücher, Lippenbalsam, Haargummi und viele weitere Utensilien sind gedacht, sodass sich Frau in der Klinik wie im Hotel fühlen darf. Für das Wochenbett sind neben Binden auch Einmal-Slips aus Baumwolle enthalten, die sehr viel bequemer als die Standard-Netzhöschen aus der Klinik sind. Aufgrund hoher Hygieneanforderungen sind viele Artikel einzeln verpackt und können nach Gebrauch direkt in der Klinik entsorgt werden. So bringt man das Krankenhaus nicht „mit nach Hause“.
Individuell oder komplett vorgepackt

 

Wer möchte, kann sich die Tasche anhand von Sets auch individuell zusammenstellen, zum Beispiel wenn die Partnerin Wert auf ihre eigene Kosmetika oder Nachtwäsche legt. Für alle, die es gern pauschal möchten, gibt es die komplett gepackte Kliniktasche für Mamis, auf Wunsch auch inklusive Stillequipment, stillfähiger Nachtwäsche und einer süßen Klinikausstattung für Babys Heimweg. Die Zusammenstellung aller Artikel beruht auf den Empfehlungen von erfahrenen Müttern und Experten und wird laufend optimiert.

 

Hier könnt ihr stöbern und

euch inspirieren lassen:

MAMYLU – Kliniktaschen für die Geburt

 

 

Übrigens: Bei den fertigen Taschen sind zusätzlich Gratis-Zeitschriften von „Leben & erziehen“ und eine alkoholfreie Sektalternative zum Anstoßen mit der frisch gebackenen Mami beigelegt. So kann die Geburt eures kleinen Schatzes noch in der Klinik gefeiert werden!

Und wenn Ihr nachkontrollieren möchtet ob in der Kliniktasche alles drin ist – lest hier weiter  www.netpapa.de/kliniktasche-geburt.html

 

GeburtVäter

Bewerten Sie jetzt den Artikel:
Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen ( Bewerte jetzt als erster diese Seite )
Loading...

Hier weiterlesen: