Der 450 Euro Job bei der Elterngeld Berechnung

Stellt sich Familiennachwuchs ein, verändert sich einiges. Wir helfen werdenden Eltern frühzeitig Ihre Finanzen zu planen. In Deutschland gibt es ein recht komplexes Finanzkonzept für frisch gebackene Familien. Es ist nicht immer leicht die Übersicht über die Regularien zu behalten.

Im folgenden Beitrag wollen wir die Frage beantworten: Wird ein 450 Euro Job auf das Elterngeld angerechnet? Oder können sich die Eltern in der Elternzeit etwas dazu verdienen?
Elterngeld Plus für Väter
Elterngeld Plus für Väter im Überblick, Copyright: Morganka bigstockphoto, netpapa.de

Wird ein 450 Euro Job auf Elterngeld angerechnet:

Die Frage beschäftigt sich mit der Thematik, wie viel wir überhaupt in der Elternzeit dazuverdienen dürfen und was uns vom Elterngeld bleibt. Im Prinzip ist die Elternzeit erst einmal für Mama und Papa und die neugeborenen Kinder da. Ihr nehmt euch also ganz bewusst eine Auszeit vom Beruf, um euch auf die neue Familiensituation einzustellen.

Ein vollkommenes Arbeitsverbot wird keinem Elternteil auferlegt. Mama oder Papa in Elternzeit dürfen bis zu 30 Wochenstunden durchschnittlich pro Monat leisten, um sich etwas dazu zu verdienen. Jedes Elternteil hat Anspruch auf Elternzeit. Diese können sich Mama und Papa beliebig nehmen in der Zeit vom Neugeborenen bis zum dritten Lebensjahr.

Das solltest du wissen, bevor du einen Minijob annimmst

Leider wird der Verdienst in der Elternzeit voll auf das Elterngeld angerechnet. Das zählt für die 400 EUR Jobs ebenso wie für das Teilzeiteinkommen. Das ist immer dann der Fall, wenn das Elterngeld mindestens 300 EUR im Monat beträgt. Für viele Eltern ist der Minijob in der Elternzeit eine prima Lösung, um sich finanziell mehr Freiheiten zu gönnen.

ACHTUNG: In einem laufenden Arbeitsvertrag bleibt dieser in der Elternzeit weiterbestehen. Möchtest du also einen Minijob annehmen, solltest du zunächst Rücksprache mit deinem Arbeitgeber halten. Du benötigst dafür nämlich die Zustimmung. Dann hat der Arbeitgeber innerhalb der nächsten vier Wochen die Möglichkeit, diese zu verweigern. Erhält der Antragsteller keine Antwort, gilt der Antrag als bewilligt.

Denke unbedingt daran, die Elterngeldstelle zu informieren, dass du einen Minijob übernehmen möchtest. Davon ausgehend berechnet sich das Elterngeld anders.

Wie viel Elterngeld gibt es pro Monat?

Im Prinzip kommt jedes Elternteil auf 300 EUR Elterngeld oder auf 150 EUR Elterngeld Plus in jedem Monat. Wer sich etwas dazu verdient, muss es voll anrechnen. Vorab macht es also Sinn, in einem Elterngeld Rechner herauszufiltern, wie hoch das Elterngeld ausfällt.

 

Wie viele 450 EUR Jobs darf ich nebeneinander ausüben?

Tatsächlich darf jeder mehrere Minijobs ausführen. Der Gesamtverdienst sollte im Durchschnitt nicht die 450 EUR Grenze übersteigen. Die jährliche Grenze liegt bei 5.400 EUR. An diese Grenzen solltest du dich unbedingt halten. Andernfalls musst du mit kostspieligen Konsequenzen rechnen.

Der Gesetzgeber sieht es sogar sehr gern, wenn die Eltern frühzeitig arbeiten gehen. Um es den frisch gebackenen Eltern leichter zu machen, den Einstieg in den Beruf wieder zu schaffen, hat man sich ein neuartiges Konzept mit Elterngeld Plus überlegt. Die Einführung geht auf den 1. Juli 2015 zurück. Nach diesem Konzept kannst du 28 Monate Elterngeld beziehen und gleichzeitig eine Teilzeitbeschäftigung aufnehmen. Das Elterngeld wird in diesem Zusammenhang reduziert angerechnet.

Abzüge am Beispiel für monatliches Elterngeld

Bis heute gibt es in Deutschland keinerlei Freibeträge und der Verdienst muss voll angerechnet werden. Das macht das folgende Beispiel deutlich: Eine Mama bekommt Elterngeld in Höhe von 804 EUR im Monat. Sie nimmt in der Elternzeit einen Teilzeitjob über 500 EUR an.

Damit reduziert sich das Elterngeld auf 469 EUR. Diese Berechnung geht zurück auf den Anfangsverdienst in Höhe von 1200 EUR. Davon ziehen wir 500 EUR ab. Es bleiben 700 EUR. Berechnen wir anhand der 700 EUR das Elterngeld, reduziert sich das Ganze anteilig auf 67 % und 469 EUR.

Die Mutter würde durch den Teilzeitjob 969 EUR auf dem Konto haben. Verzichtet sie auf die Teilzeitbeschäftigung bleiben es 804 EUR. Wir können zu der Schlussfolgerung kommen, dass sich die Teilzeitbeschäftigung oder mit der Mini Job in der Elternzeit in den meisten Fällen eher nicht lohnt.

Mit einzuberechnen sind zusätzliche Kosten für die Kinderbetreuung, die entstehen, wenn Mama und Papa nicht zuhause sind.

Fakten zur Berechnung

Das Elterngeld und die Elternzeit in Deutschland

Der Staat unterstützt die Eltern mit dem Elterngeld, dass ein Elternteil bis zu 12 Monate erhalten kann. Jedes Paar hat die Möglichkeit, das Elterngeld über bis zu 14 Monate nach Belieben zu verteilen. Während die Mama die ersten 12 Monate zuhause bleibt, kann sich der Papa dann den Monat 13 und 14 für sich und sein Kind nehmen.

Basiselterngeld korrekt berechnen

In den meisten Familien entscheiden sich die Eltern für das Basiselterngeld. Zwei weitere Formen sind ebenso möglich:

der Partnerschaft Bonus und
Elterngeld Plus.

Letzteres schafft einen höheren Anreiz, zurück in den Job zu kommen. Das klassische Basis Elterngeld berechnet sich zu 65 % am Nettolohn vor der Geburt. Hat eine Mama vor der Geburt 2000 EUR netto verdient, bekommt sie in der Elternzeit 1300 EUR. Der maximalen Höchstsatz liegt bei 1800 EUR Elterngeld. Der minimale Satz liegt bei 300 EUR. Wer neben dem Neugeborenen weitere Kinder hat, die unter drei oder zwei Jahren sind, bekommt einen Geschwisterbonus von 10 % und einen minimalen Satz von 75 EUR zugesprochen.

Was verstehen wir unter der Elternzeit?

Viele Eltern werfen das Elterngeld und das Steuerrecht in einen Topf. Dabei führen die Arbeitgeber bei einem so genannten Minijob von 450 EUR bis 400 EUR pauschale Abgaben an den Gesetzesgeber und die Minijobzentrale ab. Ansonsten müssen sie mit keinerlei Abzügen bei Minijob rechnen.

 

Einige Informationen fehlen noch!Hat mir nicht so gut weitergeholfenHat mir gefallen - aber nicht richtig geholfen!Hat mir geholfen und gut gefallenArtikel hat mir sehr gut gefallen ( Bewerte jetzt als erster diese Seite )
Loading...