Die 9 besten Pubertäts-Erziehungsratgeber

Wir stellen vor: Erziehungsratgeber für die Pubertät und zeigen Euch die beliebtesten Bücher rund um die Pubertätsphase bei Kindern, ausführlich und in kompakten Listen. Wir helfen unseren Lesern mit einer Kaufberatung und zeigen Neuheiten und stellen die 9 Am besten bewertet Bücher zur Kindererziehung genauer vor.Erziehungsratgeber Buch für die Pubertät

 

Die beliebtesten Erziehungsratgeber in der Pubertät bei Kindern

Wenn sich Eltern während der Pubertät bei der Erziehung ihrer Kinder Rat holen, erscheint das in der heutigen Zeit nur bedingt einfach. Die eigenen Eltern, also die Großeltern der Kids, haben ganz andere Prioritäten, als es die heutige Zeit verlangt. Daher lohnt sich ein Blick in Erziehungsratgeber. Du magst vielleicht der Meinung sein, das wäre eine sinnlose Lektüre, die zu weit von der Realität entfernt liegt. Trotzdem solltest du den hier aufgeführten Büchern eine Chance geben. Sie enthalten wertvolle und gut umsetzbare Tipps für einen guten Umgang mit deinen pubertierenden Kindern.

1. Elterncoaching: Gelassen erziehen [Jesper Juul]

Der Autor ist der führende Experte in Sachen Erziehung in Europa. Er hat seinen ganz eigenen Weg, die Probleme von Eltern und Kindern, auch in der Pubertät zu betrachten, um dann einen Lösungsweg zu kreieren, der zuweilen als unkonventionell bezeichnet werden kann. Allerdings sind seine Methoden von Erfolg gekrönt. Im Buch “Elterncoaching: Gelassen erziehen” stellt er dar, dass Vater und Mutter sowohl Verantwortung übernehmen müssen und als richtungsweisende Konstanten im Leben der Kinder angesehen werden sollten. Außerdem sieht er gleichwohl die Problematik, dass auch in den turbulenten Zeiten der Pubertät, die Eltern Zeit für sich brauchen. Weitere Themen der Lektüre ist die Frage nach einer gewissen Gleichberechtigung zwischen den Kids und ihren Erziehungsberechtigten sowie der Weg, das Gleichgewicht im Leben nicht aus den Augen zu verlieren.

2. Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern [Yvonne George]

Der große Erziehungsratgeber für mehr Empathie und ein respektvolles Miteinander – Kinder verstehen, Konflikte lösen und Beziehungen stärken

Der Titel mag ein wenig steril klingen, doch die Lektüre ist es sicher nicht. Sehr anschaulich vermittelt dieses Ratgeberbuch die gewaltfreie Erziehung in der Pubertät, durch die mehr Respekt und größeres Vertrauen zwischen Eltern und Kinder wachsen soll. Gewalt fängt bereits in der Kommunikation mit den Kids an, das betont das Buch immer wieder. Außerdem wird erläutert, wie sehr wohl Grenzen gesetzt werden können, ohne dabei den notwendigen Freiraum eines Kindes zu unterbinden. Bei der Lektüre wird klar, dass dieser Erziehungsstil keineswegs der Weg der sprichwörtlichen Samthandschuhe ist, sondern dass so ein gesundes Miteinander von Eltern und Kindern fördert wird.

3. Erziehen ohne Stress & Wut [Melissa Lehnstetten]

Die goldenen Regeln der Kindererziehung

Der Erziehungsratgeber handelt nicht nur von der Erziehung an sich, sondern lehrt die Eltern, sich selbst ein wenig zu überdenken. Das Familienleben besonders in der Pubertät, sollte nicht zum Stress ausarten. Vielmehr ist Gelassenheit notwendig, um die Sprösslinge auf einen guten Weg zu bringen. Praxisnah zeigt die Autorin, wie du deinen Kommunikationsstil verbessern und anpassen kannst, um eine gewisse Leichtigkeit in den Alltag zu bringen. Nicht zuletzt erhältst du die goldenen 10 Regeln, die dir genau dann helfen, wenn du mit deinem Latein am Ende zu sein scheinst.

4. Starke Kinder brauchen Regeln [Ulla Nedebock]

Klare Grenzen – entspannte Familie. Mit kleinen Veränderungen viel bewirken.

Trotzreaktionen und endlose Diskussionen scheinen in der Pubertät in der Familien oftmals an der Tagesordnung zu sein. Um solche Erfahrungen aus dem Alltag zu verbannen, braucht es laut der Autorin nur ein paar kleine Veränderungen. Diese Anpassungen führen zügig zu einem harmonischen und verständnisvollen Umgang zwischen Eltern und ihren Sprösslingen. Was das Konfliktmanagement für Unternehmen darstellt, ist dieser Erziehungsratgeber für Eltern. Dabei bleibt er nahe an der Realität und lässt sich leicht umsetzen.

5. Wie anstrengende Kinder zu großartigen Erwachsenen werden [Mary Sheedy Kurcinka]

Der Erziehungsratgeber für besonders geforderte Eltern

Die Autorin greift die Thematik anders auf als ihre Kollegen. Sie sieht den Zwiespalt der Eltern, bringt diesen jedoch die Stärken ihrer Kinder nahe, die es zu unterstützen gilt. Gaben wie Willensstärke und Ausdauer werden in der Welt der Erwachsenen geschätzt, führt jedoch in der Eltern-Kind-Beziehung regelmäßig zu Konflikten. Um diese aus dem Weg zu räumen, lohnt sich die Lektüre des Buches allemal. Danach wirst du dein Kind mit anderen Augen sehen. Gleichwohl hast du hier ein gutes Instrument, um in der Erziehung unterstützt zu werden.

6. Glückliche Kinder, Starke Kinder [Linda Seefeld]

Der Erziehungsratgeber für Kinder, anstrengende Kinder und gefühlsstarke Kinder sowie für Eltern und werdende Eltern

Die Möglichkeit, das eigene Kind glücklich aufwachsen zu sehen, steht bei diesem Erziehungsratgeber im Vordergrund. Die Autorin beleuchtet Hintergründe und geht ins Detail. Die Lektüre will vermitteln, wie du mit deinem Kind umgehst, wenn es in einer trotzigen Phase steckt und wie endlose Diskussionen des Alltags zu konstruktiven Gesprächen werden. Denn aus glücklichen und zufriedenen Kindern werden gute und ausgeglichene Erwachsene. Dabei will dieses Buch praxisnah helfen. Die Ideen am Ende der Kapitel sind eine zusätzliche Alltagsstütze für Eltern und ihre Kinder.

7. Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen [Philippa Perry]

Es handelt sich hier um den sprichwörtlich anderen Erziehungsratgeber. Denn er beleuchtet Hintergründe. Er geht zurück in die Zeit, als Eltern selbst Kinder waren. Das Buch reflektiert, warum Eltern auf gewisse Weise doch so geworden sind, wie sie niemals werden wollten, nämlich wie die eigenen Eltern. Danach erklärt es anschaulich und eindringlich, wie Eltern auf einen Weg gelangen, der die Veränderung der momentanen Situation einleitet. So wird eine Umgestaltung der Erziehung erwirkt und der Familie ein harmonisches Miteinander ermöglicht.

8. Leitwölfe sein: Liebevolle Führung in der Familie [Jesper Juul]

Das Buch passt ausgezeichnet in die Pubertät und wurde zwischenzeitlich neu aufgelegt und um einige Themen erweitert. Im Grunde geht es darum, dass Eltern eine liebevolle Führung der Familie anstreben sollten, an denen sowohl sie selbst als auch die Kinder wachsen können. Die Lösung von eher unpopulären Problemen steht in diesem Ratgeber ebenfalls zur Diskussion. Dass sich die Autorität von Vater und Mutter im Laufe der Zeit geändert hat, ist Anlass, diese zu überdenken und neu zu ordnen, um zeitgemäß erziehen zu können. Wer immer die Rolle des Leitwolfes innehat, sollte die Lektüre dieses Ratgebers nicht verpassen.

9. Kindererziehung: Kinder verstehen und erziehen, ohne Schimpfen geht das? [Annette Bäcker]

Dieses Buch richtet sich an alle Eltern und solche, die es werden wollen. Es erörtert die Eigenschaften, die Eltern innehaben sollten. Es erläutert aber auch die schwierigen Phasen im Leben von Eltern und Kindern. Unbeschönigt diskutiert der Ratgeber die verschiedensten Arten der Erziehung und zeigt, wie ein entspanntes Miteinander möglich ist. Drohungen und das Schimpfen sind Relikte aus der Vergangenheit. Heute werden Kinder modern erzogen, ohne dabei gewisse Grenzen zu übertreten. Dass das möglich ist, beweist die Autorin in praxisnahen Beispielen.

Kinder in der Pubertät können eine Herausforderung sein. Aber mit den Widrigkeiten dieses Alters kannst du es mit den richtigen Ratgebern spielend aufnehmen.

TOP Liste der Pubertätsratgeber Bücher

Welches sind die beliebtesten Bücher rund um die Pubertäts bei Kindern? Unser Produktcrawler durchsucht Amazon und wir zeigen Dir am besten bewertete Werkstatt von LEGO Duplo.

Mehr Erziehungsbücher

 

Verbraucherhinweis: Alle Produktlinks und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Aktualisierung 20.10.2021 um 01:42 Uhr  [Hersteller-Kontakt: post @ netpapa.de]